Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
463 4

Wolfgang Ortmann


Free Mitglied, Jena

Heuschrecke (2)

Gefunden auf dem Mönchsberg, einem ehemaligen Steinbruch nahe Jena.
Kamera ist eine Casio QV 2800 im Makromodus, hier ohne weitere technische Hilfsmittel.

Kommentare 4

  • Wolfgang Ortmann 19. August 2002, 19:52

    Hallo Andreas,

    meine Aufnahmen auch noch auf eine gute Vorschau zu optimieren habe ich noch nicht gelernt ;-)

    Mit dem Hintergrund bin ich nicht ganz Deiner Meinung: Ich persönlich mag keine total glatten Hintergründe, die von der natürlichen Umgebung nichts mehr übriglassen. Abgesehen davon, hat man bei solchen Aufnahmen oft auch nicht die Freiheit, alles bis zum letzten zu optimieren, solange man in vivo fotografiert. :-)

    Wolfgang
  • Wolfgang Ortmann 19. August 2002, 19:45

    Hallo Gila,
    Mir gefällt die andere Aufnahme auch besser: Das Licht war noch etwas günstiger, so daß der Körper nicht so Dunkel erscheint.
    Lieben Gruß - Wolfgang
  • Gisela W. 18. August 2002, 22:51

    Deine beiden Heuschreckenaufnahmen sind Spitze, die erste gefällt mir sogar noch einen "Tuck" besser *lächel"
    Ich habe seit Ewigkeiten keine mehr gesehen :-(
    Lieben Gruß - Gila
  • Andreas Just 18. August 2002, 20:07

    Noch keie Anmerkungen?
    Es geht auch ein bsichen im Hintergrund unter und das Thumb sieht unscheinbar aus.
    Insgesamt schoen scharf und sauber postioniert, aber du haettest etwas tiefer gehen sollen, um den unruhigen Hintergrund wegzubekommen - alternativ waere auch Blitzen gegangen, um den Vordergrund zu loesen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 463
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz