Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Heuneburg – der Wehrgang.

Heuneburg – der Wehrgang.

695 21

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Heuneburg – der Wehrgang.

Der auf einem Kalksteinsockel errichtete Wehrgang aus luftgetrockneten Lehmziegeln ist nördlich der Alpen einzigartig.
Sie verweist auf die Beziehungen der Burgherren zu den klassischen Hochkulturen des Mittelmeerraumes
wie auch die bei Ausgrabungen entdeckten Weinamphoren sowie Fragmente griechischer Tongefäße.

Der Blick vom Wehrgang ins Donautal
Der Blick vom Wehrgang ins Donautal
Walter Brants

Kommentare 21

  • Klaus-Rüdiger Schmidt 20. November 2009, 14:11

    feine Perspektive
    Klasse Blick dieser Historischen Mauern
    VG Klaus
  • K.-H.Schulz 19. November 2009, 16:43

    Hallo!
    Nicht nur eine exellente Kameraführung,sondern auch ein exellenter Kameramann. Toll gemacht Walter.Das ist eine sehr tolle Aufnahme.
    LG:Karl-Heinz
  • britt-marie 19. November 2009, 12:50

    gute perspektive!
    lg beba
  • Ida-Lena 19. November 2009, 10:41

    eine exzellente camera ~ führung !
    LG Ida :)
  • Wolfgang Keller 19. November 2009, 5:47

    Schutzmaßnahmen waren also auch damals erforderlich. Neid, Mißgunst, Raub usw. müssen bei uns wohl genetisch bedingt sein.
    LG Wolfgang
  • Lothar Pilgenröder 19. November 2009, 0:27

    Du schreibst in Deiner Information, dass der Wehrgang aus luftgetrockneten Lehmziegeln gebaut ist. Die weisse Mauerfläche des Gangs sieht aus wie Putz. Kannten die Kelten solche Baumaterialien schon ?
    Gruß Lothar
  • A. Ehrhardt 18. November 2009, 21:52

    ich schließe mich hier dirk an, klasse auch deine info dazu

    lg andreas
  • pts 18. November 2009, 21:41

    So stellte ich es mir vor. Die Sicht weit ins Land
    hinaus. Man war gewappnet, egal ob Freund oder
    Feind anrückte.
    Hier hast Du eine klasse Serie gezeigt, bei der man
    wirklich was lernen konnte, danke Walter.

    Tschüssing in den noch warmen Süden,

    peter
  • ...klee 18. November 2009, 21:34

    Tja, nicht nur Hannibal hat die Alpen überquert, offensichtlich. Schöne Perspektive!
    ...klee
  • HP. 18. November 2009, 20:57

    Stark.
    TOP Bild.
    lg Herbert
  • HamburgerDeern54 18. November 2009, 20:39

    Klasse ist die Perspektive und durch die Schießscharten /oder Fenster, wie immer man das nimmt, ein schöner Blick auf die Landschaft.
    LG, Ursula
  • Karola Schreiner 18. November 2009, 20:28

    dieses Foto zeigt eine interessante "Flucht",
    so wie mir auch die anderen Bilder deiner Serie gut gefallen.
    Schön sind auch die Infos die du dazuschreibst.
    LG von Karola
  • Vitória Castelo Santos 18. November 2009, 20:07

    Ein grandioses Bild... super !
    lg
    Vitoria
  • staufi 18. November 2009, 20:05

    Sauber gebaut und sauber aufgenommen, Walter.
    Und sehr gut erläutert.
    Auch der Blick auf die Donau vom Wehrgang aus ist sehenswert.
    Viele Grüße
    Erhard
  • Roland Brunn 18. November 2009, 20:04

    Mit deiner Perspektive gibst du dieser mauer die notwendige Tiefe, Walter ! Sehr gut gestaltet !
    VG Roland