Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Herzliche Pfingstgrüße

Herzliche Pfingstgrüße

1.699 16

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Herzliche Pfingstgrüße

mit der "Gefiederten Pfingstrose" (Syn.Netzblattpfingstrose)(bot. Paeonia tenuifolia)
von
Jürgen

Heimat: Südosteuropa,(Balkan), Kaukasus, Kleinasien. Biotop: Trockenwiesen. Bei mir stehen sie auf tonig, lehmigen Standort.
Der Ursprung meiner Pflanze ist 50 Jahre zurück zu verfolgen - der Garten meiner Mutter :-)
Die Pflanze bringt jährlich meist nur einen Trieb mehr als im vorherigen Jahr.
In den Gärten ziemlich selten weil teuer und nicht für den Schnitt geeignet.
Diese Gefüllte ist die häufigste Sorte "P. plena". Es soll aber auch weiße und zartrosa Sorten geben.

Kommentare 16

  • Claudi St. 20. Mai 2005, 11:39

    welch ein hübscher Pfingstgruß - diese Blümchen sind schon was ganz Besonderes.
    LG, Claudi
  • Ruth Bernegger 15. Mai 2005, 18:37

    danke Jürgen für den schönen Pfingstgruss. Das ist ja eine wunderschöne Pfingstrose. Die gefiederten Blätter wirken sehr fein.Faszinierend, wie viele verschiedene Sorten es doch gibt!
    LG Ruth
  • Jürgen Gräfe 15. Mai 2005, 18:29

    Jule, herzlichen Dank für den Hinweis. Ich werde es ausprobieren.
    Aurora, Piri, Trautel, Maren, auch Euch besten Dank für die netten Anmerkungen.
    lG
    Jürgen
  • Jule G. Lorenz 15. Mai 2005, 1:35

    Es ist gar nicht so einfach, dieses strahlende Rot bei Sonnenschein zu fotografieren. Ein bisschen mehr von der Struktur dieser Blüte sieht man, wenn man mit EBV den Gammawert um 25 % senkt.
    Auch Dir ein wunderschönes, warmes, sonniges Pfingstfest!
    Liebe Grüße von Jule
  • Aurora G. 14. Mai 2005, 21:37

    Danke und viele Grüße und gute Wünsche zurück! Sehr schönes Bild. Lg., Aurora
  • Piroska Baetz 14. Mai 2005, 19:14

    wunderschöne blümchenfoto, du hast schön fotografiert, gefällt mir sehr gut
    lg. piri
  • Trautel R. 14. Mai 2005, 18:53

    fingstrosen sind auch noch nicht so weit, deshalb erfreue ich mich an diesen farbenprächtigen pfingstgruß von dir.
    lg trautel
  • Maren Arndt 14. Mai 2005, 18:04

    Und bei mir dauert es noch eine ganze Weile, bis die Pfingsrosen blühen werden, die Knospen sind noch sehr klein..
    Geduld also - und Eure Fotos genießen.
    Frohe Pfingstage wünscht
    Maren
  • Jürgen Gräfe 14. Mai 2005, 16:49

    Hallo Wolfgang,
    ich denke, der Sensor hat "normal" gearbeitet. Der Glanz und die Helligkeit der einzelnen Blattteile waren im Original so oder so ähnlich. Sie stammen vom Seitenlicht der Nachmittagssonne. Die Farbtiefe des "Rot" ist in natura genau so. Es ist wirklich sehr kräftig.
    Karin, es ist keine Bildungslücke. Sie kommt bei uns in der Natur nicht vor.(s. ergänzte Anmerkung).
    Conny,das war das erste Bild nach der Reparatur, es war irgend etwas mit dem Spiegel.
    Marcus, diese Art blüht mindestens 2 Wochen vor der Blüte der "P. officinalis" auf. Die ersten Blüten verblühen bereits. Sind sie verblüht, blüht P.offic.; also etwa in einer Woche :-) - jedenfalls bei mir im Garten!
    Anneli, Brigitte und Marguerite und allen, herzlichen Dank für eure Anmerkungen.
    lG
    Jürgen
  • Wolfgang Teschner 14. Mai 2005, 0:07

    Danke für Deinen Pfingstgruß, Jürgen
    und mit dieser gefiederten Pfingstrose, die in einem frühen Stadium aussieht wie kleine Palmen, hast Du eine weitgehend unbekannte Unterart dieser schönen Blütenpflanze vorgestellt.
    Ich will nicht mit Steinen werfen, denn ich habe kein besseres Foto anzubieten - aber ich denke, daß der Sensor bei dieser Rotfülle schon ein wenig verrückt gespielt hat.
    Ich kenne das selbst zur Genüge ;-/!
    LG und vielen Dank für Deinen Anruf gestern
    Wolfgang
  • Karin Bellutti 14. Mai 2005, 0:05

    Auch dir ein schönes Pfingstfest :-)
    Diese Art Pfingstrose hab ich in Natura noch nie gesehen (Bildungslücke?) ;-))

    Lb.Grüße,
    Karin
  • Conny Wermke 13. Mai 2005, 22:37

    Ein farbenfroher Pfingstgruß..
    Ist Deine Cam wieder in Ordnung?
    Dir und Deiner Familie auch ein frohes Fest!

    LG Connx
  • Marcus aka Megge L 13. Mai 2005, 22:31

    Beste Pfingstgrüsse auch Dir. Bin gespannt wann die Pfingstrosen in dieser Region den Winterschlaf beenden :-) Wünsche Dir ein erholsames verlängertes Wochenende.
    Marcus
  • Marguerite L. 13. Mai 2005, 22:06

    Diese gefiederte Art habe ich noch gar nie gesehen. Ein wunderbares Pfingsbild ist Dir gelungen. Herrliche Farben.
    Pfingsgrüessli von Marguerite
  • Brigitte G. 13. Mai 2005, 21:53

    Pünktlich zum Pfingstfest blühen bei euch auch die namensgleichen Rosen, hier haben wir noch grüne Knospen. Vielen Dank für diesen herrlichen Gruß, den ich hiermit erwidern möchte. Ein paar schöne, erholsame Feiertage Jürgen
    LG Brigitte