952 15

Josefka


kostenloses Benutzerkonto, Königsbrunn

Hereinspaziert

Mir leider unbekannte, sehr schön gefärbte kleine Spinne im Bergwald auf ca. 1.300 m Höhe.
Bewohnt eine kleine Glocke aus Tannennadeln. Das Bild zeigt den Blick von unten in die Glocke.

Kommentare 15

  • Eumelkiste 29. März 2018, 20:31

    Tolles Motiv. Tolle Bildkomposition. Und tolles Licht. Spitzenfoto!
    LG Christian
  • bri-cecile 5. Oktober 2017, 21:08

    Fantastisch...hab ich noch nie gesehen..eine richtige kleine Höhle!!!!!!
    LG brigitte
  • Anita Weinberger 15. April 2017, 12:23

    eine Spinne in einem Körbchen? Nein, was es nicht alles gibt.
    Gut, dass du sie gesehen und aufgenommen hast.
    Klasse !
    LG Anita
  • Der Paderborner 7. Februar 2016, 11:30

    Ein interessantes Motiv
    von dem Du ein gute Foto hast.
    Danke für den Hinweis "Admiral"
    viele Grüße Karl-Ernst

  • noblog 29. November 2015, 18:04

    die Spinne klasse in ihrem
    Bau präsentiert

    Schönen Sonntag
    Gruß
    Norbert
  • Simone Kamm 5. Oktober 2014, 22:08

    das ist ja feinste Baukunst, noch nie gesehen, noch nie gehört. Ich suche mal ob ich was darüber finde.
    Grüße Simone
  • Josefka 5. Oktober 2014, 20:18

    Nochmal die kleine Schönheit:
  • Josefka 5. Oktober 2014, 20:11

    Stimmt, AMABU. In dem Bettchen war sogar auch noch ein Eichen :-)
    Die Färbung passt aber gar nicht zur Körbchenspinne. Und die Fäden bilden kein "ordentliches" Radnetz, sondern eher eine Art lockeres Gespinst.
  • AMABU 5. Oktober 2014, 19:58

    Sitzt sie evtl nur in ihren `Bettchen´?
    Weil, Drumherum, sehe ich Fäden???
    Was anderes finde ich jetzt auch nicht :-(
  • babsie.D 5. Oktober 2014, 19:53

    Helfen kann ich auch nicht, aber ich bin beeindruckt vom Foto und der Beschreibung!
    LG
    babsie.D
  • esfit 5. Oktober 2014, 19:52

    Die spinnt ja total :-))
    Fein hat sie ihr Häuschen umsponnen - und ja, man kann auch freihand Makros schießen
    LG Edith
  • Josefka 5. Oktober 2014, 19:51

    Danke, AMABU!
    Körbchenspinne ist es aber sicherlich keine.
    Überhaupt ist es keine Radnetzspinne, denke ich.
  • AMABU 5. Oktober 2014, 19:42

    Ohhh, was für eine nette kleine Schönheit !!!
    Bin mir nicht sicher, aber es gibt (tatsächlich)
    eine Namens Körbchenspinne
    http://www.natur-in-nrw.de/HTML/Tiere/Spinnen/TSP-9.html
    Gruß AMABU
  • Josefka 5. Oktober 2014, 19:28

    Dankeschön. Leider nur ein Freihand-Wackelmakro :-)
    Ich hoffe auf einen Bestimmungshinweis.
    LG Josefka
  • Daniela Boehm 5. Oktober 2014, 19:25

    Sehr schön gezeigt die kleine Spinne .... LG Dani

Informationen

Sektion
Ordner Biologie
Views 952
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-30
Objektiv OLYMPUS 35mm Lens
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 35.0 mm
ISO 160

Gelobt von