4.487 7

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Herbstspiegelung

Eine ganze Weile lang warten wir am Ufer dieses kleinen Moorseeleins, im Gebiet der Moosfluh, darauf, dass sich die Sonne endlich über einen kleinen Hügelrücken schiebt und der Vordergrund ans Licht kommt. Kein Lüftlein weht an diesem klaren Herbsttag. Was für eine Spiegelung und eine Aussicht. Genuss pur!

Zum Glück zählen diese kleinen Seelein nicht auch zum Rutschgebiet von Aletsch. Sie befinden sich knapp ausserhalb der abgesperrten Zone.

Man beachte auch, was von den Gletschern an den Südhängen noch übrig ist. Ich gebe dem Eis noch knapp 10 Jahre, dann wird dieses Weiss im Sommer Geschichte sein.

Nikon D810, AF Nikkor 17-35mm, Blende 18, 1/160 Belichtung, 30mm Brennweite, 500 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(25.09.17)

-----

In unserem beliebten Fototagebuch präsentierten wir unsere schönsten, aktuellen fotografischen Arbeiten und beschreiben interessante Touren detailliert mit vielen nützlichen Tipps. Jetzt reinklicken unter:

http://natur-welten-fotografie.blogspot.ch/

Kommentare 7