Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
440 8

Stefan Körber


Basic Mitglied, Hennef

Kommentare 8

  • Storchi 8. Mai 2013, 15:34

    Die Spiegelung hatte ich auch als künstlich erkannt, aber das Blatt, das wäre bei mir echt durchgegangen.
    Trotzdem, schönes Bild, was zum diskutieren einlädt ;o)

    LG, Storchi
  • Monika Ramacher 8. Oktober 2010, 6:50

    Mir gefällt´s sehr gut, ob jetzt echt oder nicht, spielt doch keine Rolle. Fotobearbeitung macht Spaß, soviel ist sicher, und nur das Ergebnis zählt.

    LG
    Monika
  • Aqua~Art 23. März 2010, 20:12

    OK Stefan ... ich zieh den Hut ... leider ;-)

    danke für deine ehrliche Antwort, ich hätte es dir abgenommen, in dem anderen Bild lagen ja genügend Blätter herum und manchmal ist das Wasser sogar in Wirklichkeit sauber, manchmal stemple ich aber auch einfach etwas Dreck weg, geht mit Photoshop, wie ich feststellen muss, einfacher, schneller und schöner ?

    alles weitere steht unter meinem "Testbild" ,-)

    vg.andreas

  • Stefan Körber 23. März 2010, 19:26

    Dann löse ich mal auf, Photoshop war es nicht sondern Photoimpact um genau zu sein. Mir fehlt noch eine Anglerhose und ein wasserdichtes Gehäuse für meine Kamera um so nah über einer Wasserfläche arbeiten zu können. Realistische Aufnahmen in der Qualität hinzubekommen würde mir sehr gefallen. Ist aber mein erklärtes Ziel. Darüber hinaus ist es leicht erkennbar, auf der Oberfläche ist kein Staubkorn, kein Pollen und auch sonst nichts zu erkennen, was einer Natürlichkeit absolut wiederspricht. Selbst das Blatt, ich geb es zu, ist aus Papier weil ja gerade kein Herbst ist ;-)

    VG

    Stefan
  • Aqua~Art 23. März 2010, 18:38

    mir gefällt das Bild ausgezeichnet auch wenn jetzt eher Frühling angesagt ist. Finde aber die Frage von Nicola berechtigt, obwohl ich die Echtheit nicht angezweifelt hätte. Aber nun kommen auch bei mir leichte Zweifel, ich teile deine Aussage zwar 100 % ig, aber dann hättest du ja hier auch einfach schreiben können: ja die Kreise sind echt !! Und falls du so schöne Kreise wirklich photoshoppen kannst, dann müsste ich auch (leider) sagen: Hut ab !
    vg. andreas
  • Safis 23. März 2010, 13:42

    Sieht klasse aus... mit der Spiegelung!
    Der detailiert!
    Schön!
  • Stefan Körber 23. März 2010, 13:17

    Hallo Nicola,

    Ist es wichtig ob mit Photoshop oder ohne, mit super Equipment oder kleiner Knipse, nachgeschärft oder nicht usw usw... Lass dich vom Bild fangen und genieße es wenn es dir gefällt. Vielleicht ist es gerade schön nicht alles wissen zu müssen. Im Übrigen, wenn man Fotos über die Kamera hinaus bearbeitet sollte es so gemacht sein das es nicht unbedingt auffällt wenn nicht die Bearbeitung an sich gewürdigt sein soll.

    VG

    Stefan
  • Nicola Stein 23. März 2010, 13:05

    Das ist jetzt so ziemlich die Jahreszeit, auf die ich gerade gar nicht eingestellt bin. Trotzdem ein schönes Bild mit ausgeprägten Symmetrien. Rechts könnte es für meinen Geschmack ein wenig enger geschnitten sein. Ohne die konzentrischen Kreise im Wasser wäre es schon nicht mehr als natürlich glaubhaft. Ist es doch, oder kannst Du die Kreise auch "hineinphotoshopen"?
    LG Nicola

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Klicks 440
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz