Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.717 24

Röhrig Peter


Basic Mitglied, Düsseldorf

Herbstgold

Nach heißen langen Tagen
und vielen lauen Sommernächten,
bläst mir nun der Herbstwind eine Gänsehaut.
Den Mantelkragen hochgeklappt,
wandere ich durch das letzte Laub,
über regennasse Wege.

Eisern ist nun der Winterwind,
zieht seine Spuren in mein Gesicht.
Ein hochgeklappter Mantelkragen
wärmt nun nicht mehr.
Werde ich erfrieren
in den Gezeiten meiner Seele

Kommentare 24

  • Ana F. 13. Juni 2014, 20:11

    wunderschöne Herbstlandschaft. Die Farben sind klasse! Lg Anna
  • Heidemarie 9. Februar 2014, 18:13

    Ein Traum. Für mich gibt es keine schönere Jahreszeit als den Herbst. Viel Spaß macht es mir, durch trockenes Laub zu "rennen", das raschelt so herrlich. Tolles Foto. LG Heidemarie
  • Stella Marie 4. Februar 2014, 12:39

    ..moin Peter ..

    ich wünsche dir wärmende Sonnenstrahlen - für Körper - Geist und Seele ...
    und Zeit + Lust wieder einmal mit Fotos und stimmungsvollen Worten hier zu agieren .

    Alles Gute
    Marie
  • Hans Georg Gemünden 29. Januar 2014, 6:38

    Auch auf den zweiten Blick, ein ganz wunderschönes Foto ...
  • ilona enz 21. Januar 2014, 1:40

    Wunderschönes Märchenwald! Großartige Aufnahme, herrliche Farben, prima Schärfe.
    Aber deine Gedicht wiedergibt das Gegenteil dein Foto....

    Lg llona
  • Elke Ilse Krüger 20. Januar 2014, 22:56

    Hallo Peter, eine wundervolle Herbstaufnahme die ich seinerzeit wohl nicht gesehen habe. Ich denke, nun haben wir Winter und Du wirst Dich wundern, dass das einer ist. Ich hoffe, dass er uns dann nicht noch im April erwischt. Schöne Grüße, auch an Fee.
    Elke
  • Fotoliebe-tattoliebe 14. Januar 2014, 21:38

    Einfach Wunderschöne sehr Romantische Bilder
  • Norbert Hupperich 6. Januar 2014, 18:17

    Ein sehr schönes Herbstmotiv.
    Licht und Farben sind sehr gut.
    Und der Bildaufbau sorgt für eine sehr gute Tiefenwirkung.
    Viele Grüße
    Norbert
  • Ingeborg K 4. Januar 2014, 17:19

    An dieses wunderbare Herbstgold erinere ich mich besondes gern, besonders jetzt, wo alles grau ist und der Regen die meisten Tage trübt. Aber der nächste Frühling kommt bestimmt. Vielleicht bekommen wir vorher noch etwas Winter.
    LG Ingeborg
  • Wolfgang Georgi 1. Januar 2014, 21:34

    Hallo Peter,
    vielen Dank für die Neujahrswünsche! Dieses Bild hatte ich noch garnicht gesehen. Es strotzt nur so vor farblicher Energie und herrlichem Licht. Ganz besonders gefällt mir die Perspektive durch die Bäume hinweg in die Tiefe. Die kleine Bank ist aber .... obwohl so unscheinbar ... der Eye-Catcher. Ein Platz zum ruhen und genießen.
    Ich bin so frei und hab Deine Bilder mal auf "Abonnieren" gesetzt, denn Deine Arbeiten gefallen mir richtig gut und sie haben eine herrlich friedliche Stimmung.
    Alles Gute, vorallem Gesundheit, für 2014 von ...
    ... Wolfgang
  • Doris Hellwig 68 10. Dezember 2013, 22:10

    ach, ist das eine wundervolle Gestaltung!
    lg doris
  • Küppi 6. November 2013, 9:41

    Warm und golden zeigt sich hier der Herbst und man möchte die Blätter fliegen lassen. Welch ein Spaß ist das doch immer wieder...es raschelt so schön. :)
    Der kalte Winterwind...das graue Naß..es steht uns auch wieder ins Haus und wir müssen von solchen Bildern und den Erinnerungen zehren.
    „Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihm den Winter noch wärmt.“ (Alfred Polgar)
    In diesem Sinne..
    Iris
  • Ernst Heister 4. November 2013, 21:35

    Jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten und auch die Gezeiten sind was Spannendes, ohne Ebbe gäbe es auch keine Flut. Und bei dieser lichten bunten Pracht würde ich eher den Mantel wegwerfen als den Kragen hochklappen, so ein Augenblick spricht für sich....
    Grüße, Ernst
  • Schneevogel 4. November 2013, 20:47

    Was für ein Riesen-Bild. Das ist ja zum reinlegen schön. Ein goldener Blätterteppich, völlig unberührt und diese wunderbare Alle prächtiger (Ahorn ?) Bäume. Das ist richtig schön! Mein Fav.
    VG Schneevogel
  • Sternen-Fee 4. November 2013, 16:45

    Dein traumhaftes Bild lässt die Seele nicht frieren...es erwärmt sie...egal ob auf einem Sonntagsspaziergang oder am Abend...zu jeder Jahreszeit. Dieser Weg ist Balsam für die Seele... wenn wir ihn Hand in Hand gehen erwärmt er auch unser Herz.
    Im Winter pfiff dort oft der kalte Wind und die Schneeflocken flogen uns ins Gesicht... unsere Seelen genossen den kostbaren Moment...wärmten uns durch die Nähe des geliebten Menschen.
    Deine Fee

Informationen

Sektion
Views 1.717
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv ---
Blende 20
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 21.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten