Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.409 12

Herbstfarben

sind bunt...und hier sollten die Blätter einer neben dem Stamm wachsenden kleinen Buche einen Farbtupfer ins Umfeld des Buchenschleimrübling bringen.
Es geht jetzt für eine Woche in den Urlaub nach Dänemark - natürlich mit Kamera und hoffentlich kehre ich mit einigen Pilzen auf dem Sensor zurück.
Bis dann !

Kommentare 12

  • Klaus Fürstenau 12. September 2005, 16:05

    Dass du immer so viele Pilze findest, unglaublich! Kennst du schon das Instrument Zigview? Eine Art kleiner Fernseher für das Okular von Kameras, bei denen man sich sonst auf dem Boden schmeißen muss, um Pilze und Ähnliches zu fotografieren. Stattdessen kann man damit gemütlich von oben gucken. - Dass du den Zweig ins Bild mit eingebunden hast, macht die Aufnahme lebendig. Und dass er unscharf ist, ist gut, denn, so lenkt er nicht vom Pilz ab.
    Frohe Ferien in Dänemark, und möglichst wenig Pilzbelag auf dem Sensor, damit du die Kameras nicht einschicken musst! ;-)
    VG Klaus
  • Manfred Bartels 11. September 2005, 22:29

    Der Pilz allein hätte für ein Foto schon gereicht.
    Die Einbindung des kleinen Zweiges finde ich nicht gelungen.
    Er ist unscharf und wirkt unruhig.
    Mich stört das.
    Gruß Manfred
  • Jogi Zouzou Lang 11. September 2005, 14:50

    farbe bringt der hintergrund schon genug...
  • Jogi Zouzou Lang 11. September 2005, 14:50

    farbe bringt der hintergrund schon genug...
  • Jogi Zouzou Lang 11. September 2005, 14:47

    für mich wirkt es etwas zu sehr "zusammengestellt."
    die scharfen kanten und konturen vermitteln das bild einer fotomontage.was ich gut finde.
    warum hast du den blättrigen ast mit drauf?
    finde er stört irgendwie mit seiner unschärfe und seiner ruhelosen form.
  • Inge-Lore Hebbel 11. September 2005, 14:41

    Ist ja putzig. Im Thump hat ich schon gedacht da tanzt ein Figürchen...
    Mit etwas Phantasie tanzt sie immer noch!
    Ganz niedlich!
    VG I.-L.
  • Burkhard Wysekal 11. September 2005, 13:46

    Die farbliche "Aufmunterung" des Pilzes mit dem schönen Durchscheineffekt der Blätter hat seine Wirkung nicht verfehlt.Indes scheint mir der lichtdurchflutete Hintergrund mit seinen dominanten Stämmen ein wenig zu viel an Aufmerksamkeit für sich zu beanspruchen.Die Bildidee und Umsetzung sind erwartungsgemäß gut in das Foto eingeflossen.
    Ich bin nächste Woche auch in Dänemark,mal sehen was die Trockenheit übrig gelassen hat......wünsche eine erfolgreiche Pilzwanderung.
    Gruß Burkhard.
  • Jürgen Wagner 11. September 2005, 13:22

    Schaut so einfach aus. Ich will nicht wissen, was Du da wieder alles an Technik rumgeschleppt unfd arangiert hast, damit es so einfach ausschaut.
    Grüße, Jürgen
  • Udo Arnscheidt 11. September 2005, 12:20

    Ein schönes Herbstfoto. Die Farbtupfer und der Hintergrund machen das Foto harmonisch.
    Schönen Urlaub noch.
    LG udo
  • Gerdchen Sch. 11. September 2005, 11:07

    sehr schönes, lebendiges Pilzfoto!
    schönen Urlaub und viele Pilze!
    LG Gerd
  • Dieter Craasmann 11. September 2005, 9:45

    Ein wunderschönes Farbenspiel und ein super Pilzfoto.
    Gruß Dieter
  • Maria J. 11. September 2005, 9:20

    Ein heiteres, leichtes Herbstbild, in dem der kleine Pilz mit seinem Porzellanhut fast wie ein Fremdkörper wirkt und sich dennoch einfügt in die Komposition...
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub mit idealem Pilzwetter...
    Gruß, Maria