Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Herbst, ich mag ihn sehr.

Herbst, ich mag ihn sehr.

1.150 15

alex-andre adonel


Pro Mitglied, Magdeburg

Herbst, ich mag ihn sehr.

Diese Jahreszeit lässt und zur Ruhe kommen
und lädt uns zum nachdenken ein.

Seid mir nur nicht gar zu traurig,
Dass die schöne Zeit entflieht,
Dass die Welle kühl und schaurig
Uns in ihre Wirbel zieht;

Dass des Herzens süße Regung,
Dass der Liebe Hochgenuss,
Jene himmlische Bewegung,
Sich zur Ruh begeben muss.

Lasst uns lieben, singen, trinken,
Und wir pfeifen auf die Zeit;
Selbst ein leises Augenwinken
Zuckt durch alle Ewigkeit.

(Wilhelm Busch, 1832-1908)

Kommentare 15

  • Helmi S. 16. Dezember 2018, 22:19

    Eine wunderbar stimmungsvolle Aufnahme mit dem zarten Nebel und den Sonnenstrahlen, die sich durch den Nebel kämpfen. Ein Bild, wie ich es liebe.
    Eine wunderschöne besinnliche Zeit wünscht Dir und Deinen Lieben mit herzlichen Grüßen
    helmi
  • hepe68 16. Dezember 2018, 16:51

    Ein großartiger Bildaufbau aber auch Licht und Schärfeverlauf  sind passend gewählt.
    VG Heidi
  • Ilse Probst 9. Dezember 2018, 11:09

    Eine wunderschöne Aufnahme im Nebel, die Du hervorragend
    gestaltet hast. Das Gedicht von Wilhem Busch paßt gut dazu.
    Noch etwas, herzliche Glückwünsche zum Geburtstag von Inkä,
    das möchte ich nicht vergessen. Liebe Inkä, ich wünsche Dir alles Gute
    und viel Gesundheit.
    Liebe Grüße Ilse
  • pefö 3. Dezember 2018, 12:51

    Große Klasse!
    Gruß Peter
  • TeresaM 29. November 2018, 21:20

    Une jolie ambiance dans la brume. Excellente capture mise en valeur, Alex !!!
    Amitiés
  • Gisa K. 27. November 2018, 20:04

    Diese Lichtstimmung ist fantastisch, es ist ein Bild das Ruhe ausstrahlt
    LG Gisa
  • conni ellner 27. November 2018, 19:08

    wie die sonne sanft den nebel durchdringt hat schon was märchenhaftes....
    und davor die anmutigen tiere,welch ein stimmungsvolles motiv.
    einfühlsam präsentiert, zusammen mit dem schönen gedicht.
    lg
    conni
  • Meggi 12 27. November 2018, 9:48

    Ich mag den Herbst nur, wenn die Sonne scheint.   :-)
    LG Meggi
  • Lily-Rose 27. November 2018, 9:38

    Très belle photo.
    Bises.
  • Himmelsstürmer 27. November 2018, 9:32

    Klasse Bildgestaltung!
    HG Ulli
  • Jörg Schöneberg 27. November 2018, 7:32

    Ein durchaus interessant gestaltetes, stimmungsvolles Foto.
    Anregung: Die Turmspitze sollte vollständig abgebildet sein und leider fehlt es dem Foto durchgängig an Schärfe. Sehr schade!
    HG Jörg
  • Harry 26. November 2018, 21:52

    Ein sehr schönes Foto. Das Motiv erzeugt eine ganz besondere Stimmung.
    Liebe Grüße
    Harry
  • Zarafa 26. November 2018, 21:18

    Das passt so gut, traumhaft schön! VG DORIS
  • picture-e GALLERY70 26. November 2018, 19:46

    da bist du nicht allein. das farbenspiel, das leicht morbide, alles ist in den herbst gepackt. das bild unterstreicht die empfindung. lg elmar
  • Sigrun Pfeifer 26. November 2018, 19:39

    Ich mag ihn auch, auch wenn er grau und trübe ist. Eine feine Gegenlichtaufnahme ! LG Sigrun

Informationen

Sektionen
Ordner gez. Herbst
Views 1.150
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S DX Nikkor 18-300mm f/3.5-5.6G ED VR
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 220.0 mm
ISO 180

Gelobt von