Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
839 7

Christine Altenhoff


Free Mitglied, Salzburg

Herbst

Herr, es ist Zeit!
Der Sommer war sehr groß.
Leg Deinen Schatten auf die Sonnenuhren
und auf den Feldern lass die Winde los!

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein.
Gib Ihnen noch zwei südlichere Tage!
Dränge Sie zur vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein!

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt alleine ist, wird es lange bleiben.
Wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen wandern wenn die Blätter treiben.



Ich weiß leider nicht mehr wer das geschrieben hat, aber ich kann es auswendig seit ich 11 Jahre alt bin....

Kommentare 7

  • Helga Und Manfred Wolters 18. Oktober 2008, 16:13

    mein kompliment zur stimmigen poesie, die dein gut gestaltetes und fein bel. herbstfoto begleiten.

    glg von uns,
    helga, die r.m. rilke schätzt
  • werner weis 16. Oktober 2008, 6:00

    es ist von Rilke:

    Herbsttag

    Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
    Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
    und auf den Fluren laß die Winde los.

    Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
    gib ihnen noch zwei südlichere Tage
    dränge sie zur Vollendung hin und jage
    die letzte Süße in den schweren Wein.

    Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
    Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
    wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
    und wird in den Alleen hin und her
    unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

    (1902, aus: Das Buch der Bilder)
  • werner weis 16. Oktober 2008, 5:58

    das Gedicht könnte sein von
    - Matthias Claudius
    - Friedrich Nietzsche
    - Goethe
    ----------------------------
    Du kannst eine der Zeilen in
    Anführungsstrichen bei Google
    reinsetzen - dann wird die Lösung bald kommen...
  • werner weis 15. Oktober 2008, 23:08

    meditativ
    gelungen
    ein ernstzunehmendes ansprechendes Foto
  • MamaWolff 15. Oktober 2008, 14:11

    Das sind wirklich wunderbare Farben...
    Hast toll die Stimmung eingefangen.
    LG Yvonne
  • Ingolf H. 27. September 2008, 20:45

    Hallo Christine,
    Tolles Motiv... und richtig schön Dargestellt.. klasse Farben...
    weiter so..

    lg
    Ingolf



Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Views 839
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz