Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Henrichshütte in Hattingen

Henrichshütte in Hattingen

3.097 5

Henrichshütte in Hattingen

Hier ein Auszug aus Wikipedia zur Henrichshütte:

"Die Henrichshütte wurde 1854 in Hattingen gegründet. Sie erhielt auf Anregung des ersten Hüttendirektors Carl Roth ihren Namen nach dem Grafen Henrich zu Stolberg-Wernigerode (1772–1854). Sie war eines der traditionsreichsten Hüttenwerke des Ruhrgebietes, bekannt für ihren Edelstahl.

Trotz wechselnder Eigentumsverhältnisse (1930 bis 1963 Ruhrstahl, 1963 bis 1977 Rheinstahl, ab 1977 Thyssen AG, usw.) blieb der Name Henrichshütte stets bestehen.

Beginnend im Jahre 1987 wurde die Henrichshütte stillgelegt (1987 Hochofen 3 und Walzwerk, 1993 Stahlwerk, 2003 Schmiede)."


Hier mein erstes Bild von der Henrichshütte in Hattingen. Es besteht aus zwei Hochkantaufnahmen... um dem Ganzen noch das gewisse Etwas zu geben, habe ich mich hier für schwarz/weiß entschieden.

In der Henrichshütte wird wunderbar erklärt, wie der ganze Prozess zur Stahlgewinnung abläuft... sogar für Kinder sind in vereinfachter Form Spielzeugmodelle aufgestellt, wo diese spielend das Prinzip kennenlernen können.

Wer mehr über die Henrichshütte erfahren möchte, wird hier fündig:

http://de.wikipedia.org/wiki/Henrichsh%C3%BCtte

Weitere Aufnahmen dieser Location:

Henrichshütte II
Henrichshütte II
Eric mit c


500 Tonnen Stahl - Henrichshütte Hattingen
500 Tonnen Stahl - Henrichshütte Hattingen
Eric mit c

Kommentare 5