897 11

Ingeborg K


Premium (World), Neuss

Hemer-Felsenmeer

Der Geologische Dienst NRW bezeichnet das Hemeraner Felsenmeer als ein in Deutschland einmaliges Geotop und verlieh ihm 2005 das Prädikat Bedeutendes geologisches Denkmal Deutschlands.

Am 12. Mai 2006 wurde das Felsenmeer als „Nationaler Geotop“ im Landtag von Hannover ausgezeichnet. Bei dieser Gelegenheit wurde den Objekten das Prädikat „Nationaler Geotop“ sowie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung das Logo „planeterde“ verliehen. Außerdem wurden die Geotope in einem Begleitbuch verewigt. Diese Auszeichnung war Ergebnis eines Wettbewerbs der Akademie der Geowissenschaften zu Hannover (AGH). Es wurden 77 bedeutende Geotope in Deutschland als „Nationaler Geotop“ ausgezeichnet[2], wobei das Felsenmeer zusammen mit den Bruchhauser Steinen die einzigen Preisträger im Sauerland waren.

Die in der Nähe gelegene Heinrichshöhle ist eine Tropfsteinhöhle, die für Besucher geöffnet ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Felsenmeer_(Hemer)

Bitte nicht loben ohne Kommentar.

Kommentare 11