Heliconius hewitsoni

Heliconius hewitsoni

189.030 69

Jörn Bude


kostenloses Benutzerkonto, jb. Berlin

Heliconius hewitsoni

Passionsblumenfalter

Wieder wurde ich in der
Biosphäre Potsdam
sehr freundlich beraten und gut informiert. Ich war erst das 2. Mal dort und kann mich gar nicht satt sehen!
Sollten im November, wie schon einmal erwähnt, die Fördermittel des Landes für das Tropenhaus wegfallen, wäre die Freude von kurzer Dauer. Ich drücke die Daumen und plädiere für den Erhalt dieser lehrreichen Einrichtung!
Diesmal ist das gezeigte Foto des hübschen Gelbstreifigen-Passionsblumenfalters ein Stacking aus nur 3 Fotos. So ist der wesentliche Teil des Bildes im Schärfebereich.
Eine sehr geringe Schärfentiefe, bei nur einer oder zwei Fokussierebenen hätte sicherlich auch ihren Reiz, andererseits hatte ich genügend Material (10 Einzelbilder), um den gesamten Falter scharf zu präsentieren, aber ich habe mich bewusst so entschieden.
Vollbild und zoomen erwünscht!

Kommentare 69

  • Knipsekowski 8. Juni 2017, 16:18

    Diese kleine Schönheit hast Du bestens erwischt.Nähe und Schärfe sind sagenhaft.Eine erstklassige Makroaufnahme!!!
    LG Gabi
  • Wolfgang1694 23. April 2017, 13:34

    Bestens gelungen,
    die Schärfe liegt genau richtig und bringt das Auge auf den Rumpf/Kopf.
    LG Wolfgang
  • Maud Morell 2. April 2017, 15:07

    Ganz wunderbar in allen Belangen, TOP.
    LG von Maud
  • bernadotte 23. März 2017, 17:36

    belle belle belle
  • norma ateca 12. März 2017, 2:55

    HERRLICHES Foto und ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag LG Norma
  • Moana zwo 10. März 2017, 5:43

    Eine sehr schöne Nahaufnahme. Im besten Licht und Schärfe präsentierst Du diesen Falter.
    Ich war im November in der Biosphäre. Das Schmetterlings-Haus ist winzig, aber informativ und bleibt hoffentlich erhalten.
    LG Diana
  • Mario Keim 9. März 2017, 20:58

    Sehr gute Fotografenarbeit, bei der jedes Detail einschließlich der Bearbeitung stimmt. Interessant sind auch Deine Ausfrührungen zur Biosphäre Potsdam und dem dortigen Tropenhaus. Die Situation kommt einem bekannt vor. Wie überall, wo Einrichtungen dem Rotstift zum Opfer fallen. Traurige Entwicklung.
    Liebe Grüße Mario
  • jobe63 6. März 2017, 10:12

    Ein Makro das einem nur gefallen kann ! Super im Detail,Schärfe,Farbton und in der Perspektive. VG Johann
  • Eifelpixel 1. März 2017, 15:46

    TOP!
    Schärfe und Farben sind der Hit
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Ivan Zanotti 27. Februar 2017, 19:14

    Deliziosa !

    Ivan
  • T. Schiffers 27. Februar 2017, 18:00

    toppic in einer atemberaubenden quali.tino
  • Günter7 27. Februar 2017, 17:49

    Sehr schön in Licht und Schärfe.
    VG Günter
  • ewaldmario 26. Februar 2017, 20:31

    ein fein fotogtrafiertes prachtstück
  • dreamcat 22. Februar 2017, 13:05

    Was für eine starke Aufnahme von diesem hübschen Schmetterling!
    Herrliche Farben und super BQ!
    LG Gisela
  • Waldmaus 22. Februar 2017, 10:00

    Eine tolle Makroaufnahme von dem wunderschönen Falter!
    VG
    Susanne