Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
702 9

Maren aus H.


Basic Mitglied, Hamburg

Heisse Quelle

Analog auf Diafilm; aufgenommen in Island in einem Gebiet nahe des Hrafntinnusker . Hier brodelt und kocht es , stinkt heftig nach Schwefel, aber es liefert auch interessante Motive.

Kommentare 9

  • Maren aus H. 27. September 2002, 12:12

    So, jetzt aber mal endlich ein "Riesendanke" für eure Anmerkungen !! Ich habe derzeit wenig Zeit, deswegen auch kaum neue Fotos von mir .
    Freue mich natürlich, dass das Foto gut ankommt :-))
    In der Tat sehr unbequeme Haltung - war dann froh, dass ich nicht in den "heißen Blubb" gefallen bin.
    Natürlich war ich bekleidet @ Monika ...!
    Liebe Grüße Maren
  • Andreas Fischer Art-Photographer 26. September 2002, 2:24

    sehr interessant schade das du deinen schatten in den blasen nicht in einer tollen "fotografenpose"hinbekommen hast aber meist muss mann sich verenken um in die besten positionen zu kommen ,gell?
  • Rita Köhler 19. September 2002, 21:19

    Herrliche Aufnahme1
    Gruß Rita
  • Helmut König 2. September 2002, 11:13

    Hallo Maren,
    wunderbar und das Mittelteil solltest du als Profifoto verwenden!
    Gruß Helmut
  • ber ni 31. August 2002, 20:27

    weil der blub nicht im spinat blubt ;-)
    hat was, dein bild @maren.

    bye, berni
  • Uwe W. 30. August 2002, 23:53

    warum ist der Blub blau?
  • Monika Gebhard-Cosler 30. August 2002, 20:59

    Hallo Maren,
    mir gefällt es sehr gut....und ich denke doch Du hast eine "Hose" angehabt beim fotografieren..*ggg*
    Gruß Monika
  • Dieter Cosler 30. August 2002, 11:04

    Bild gefällt.....

    .... aber eine "damenhafte" Haltung hattest Du da aber nicht!!!!!**ggg

    Gruss
    Dieter
  • Ben Daxler 30. August 2002, 9:42

    Einmal abgesehen von der Unschärfe ein tolles Bild.
    HeinzO