Willi W.


Premium (Complete), Essen

Heisinger Bogen

-Das Vogelschutzgebiet wurde bereits in den 1930er Jahren beim Anlegen des Baldeneysees eingerichtet. Es schließt einen Teil der Wasserfläche und des Uferbereiches an der Südspitze der Heisinger Halbinsel (des so genannten Heisinger Bogens) ein. Der dortige Flachwasserbereich weist eine gut entwickelte Schwimmblattzone und Reste von Erlenbruchwald auf, angrenzend gibt es einen in regelmäßigen Abständen überfluteten Auwaldrest.-

-Gestern bei herrlichem Sonnenschein unterwegs im Vogelschutzgebiet Heisinger Bogen. Das Licht der Sonne ließ das Herbstlaub am Ufer leuchten und färbte das Wasser in einem feinen Goldton. (Genau so sah es aus).-

-Mein Dienstagsabendmittwochsblümchen ist heute ein Kormoran beim Sonnenbaden.-

-Ich wünsche euch eine schöne Restwoche-

-Liebe Grüße Willi-

Kommentare 78

Informationen

Sektion
Views 176.969
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D810
Objektiv AF-S Nikkor 200-500mm f/5.6E ED VR
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 500.0 mm
ISO 2200