Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
-Heinz wusste es-

-Heinz wusste es-

310 18

alex-andre adonel


Pro Mitglied, Magdeburg

-Heinz wusste es-

Die Made

von Heinz Erhardt

Hinter eines Baumes Rinde
wohnt die Made mit dem Kinde.
Sie ist Witwe, denn der Gatte,
den sie hatte, fiel vom Blatte.
Diente so auf diese Weise
einer Ameise als Speise.

Eines Morgens sprach die Made:
"Liebes Kind, ich sehe grade,
drüben gibt es frischen Kohl,
den ich hol'. So leb denn wohl.
Halt! Noch eins, denk, was geschah,
geh nicht aus, denk an Papa!"

Also sprach sie und entwich. —
Made junior jedoch schlich
hinterdrein, und das war schlecht,
denn schon kam ein bunter Specht
und verschlang die kleine fade
Made ohne Gnade. — Schade.

Hinter eines Baumes Rinde
ruft die Made nach dem Kinde

Der Specht.
Der Specht.
alex-andre adonel

Kommentare 18

  • horst-17 8. Februar 2016, 19:00

    Ein passender Anhang zu deinem gelungenen Foto ;))
    Gruß: H o r s t
  • conni ellner 3. Februar 2016, 19:02

    tolle beobachtung, prima umgesetzt...
    da kann ich nur staunen, alex.
    und heinz erhardt kannte sich aus :-)
    lg
    nelly
  • seefan 3. Februar 2016, 11:13

    super hast du ihn erwischt und ich denke es handelt sich hier sogar um einen echten und vor allem seltenen blutspecht.
    passent ist das nette gedicht dazu.
    lg.gisela
  • Lily-Rose 2. Februar 2016, 19:44

    Merveilleuse rencontre !
    Bises.
  • Albizia-Foto 2. Februar 2016, 17:15

    Sehr schön erwischt, uns Heinz Erhardt passt bestens!
    LGK.-H.
  • Margot Bäsler 2. Februar 2016, 16:43

    Mein lieber Specht - ist das eine klasse Aufnahme - und dazu noch das passende Gedicht!
    ---LG Margot---
  • Helmi S. 2. Februar 2016, 15:42

    Das passt doch hundertprozentig zusammen lieber Alex.
    Ein excellentes Foto von dem bunten Gesellen und das Gedicht von Heinz Erhardt, super!
    lg helmi
  • Aprilsonne... 1. Februar 2016, 21:42

    Gut getroffen..Alex...gefällt mir in Bild und Wort...jaja..der Heinz...ich mochte ihn..seine Werke und auch Filme...
    Liebe Abendgrüße..Ingrid
  • Marina Luise 1. Februar 2016, 14:08

    Die klopfen sogar bei uns hier rum! :)
    Das Gedicht passt hervorragend! :)
  • Trautel R. 31. Januar 2016, 22:09

    mein rechner ist seit samstag zurück; es wird allerdings noch einige zeit dauern, bis alles wieder auf dem laufenden ist.

    nicht nur mit der aufnahme, sondern mit heinz erhardt machst du mir eine große freude. ich habe es damals meinem sohn als kind gelernt.
    lg trautel
  • Zarafa 31. Januar 2016, 15:58

    Feiner Blick und feiner Text....paßt;-)! LG DORIS
  • Sigrun Pfeifer 31. Januar 2016, 13:29

    Klasse und ein super Gedicht. LG Sigrun
  • Meggi 12 31. Januar 2016, 11:56

    Das ist mein Sonntags-Schmunzler !!!!
    Danke Alex!
    LG.Meggi
  • Günter Mahrenholz 31. Januar 2016, 8:04

    So kann es gehen.
    Schöne Aufnahme bei der besonders die Rinde hier sehr schön gezeigt wird.

    VG Günter
  • Ushie Farkas 31. Januar 2016, 2:22

    Ein TRAUM MACRO,Alex! Und ein zauberhaftes Gedicht! Grüße