Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
494 0

Yannick R.


Free Mitglied, Speyer

Heimreise...

für die Frankfurter 111 198 mit ihren n-Wagen am Haken. Für den Weg in die Mainmetropole benötigt sie aufgrund zahlreicher Halte 67 Minuten. Der Zug nennt sich "Main-Neckar-Express" und fährt mehrmals täglich um XX:38 im Mannheimer Hauptbahnhof ab. Dabei wird zwischen dieser Garnitur und eines Dosto-Zuges, der mit der Baureihe 146 bespannt ist, gewechselt. Die Strecke führt über die stark befahrene "Riedbahn" (KBS 655). Wegen der gleichzeitigen Nutzung von Fern-, Güter-, sowie Nahverkehr ist sie hoch belastet. Ich selbst bin schon unzählige Male mit diesem Zug diese Strecke gefahren. Viel zu sehen gibt es nicht. Bis auf zahlreiche ICEs, die an einem vorbeihuschen. Das Highlight ist dann wirklich, wenn es heißt "Nächster Halt - Frankfurt am Main Hauptbahnhof".

Mannheim am Freitag, den 29. Juli 2011

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Views 494
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L
Blende 5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 200.0 mm
ISO 400