Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Heidelberger Schloss bei Nacht mit rot beleuchtetem Dickem Turm

Heidelberger Schloss bei Nacht mit rot beleuchtetem Dickem Turm

1.126 6

C. Funk


Free Mitglied, Eppelheim

Heidelberger Schloss bei Nacht mit rot beleuchtetem Dickem Turm

Der "Dicke Turm" ist momentan wechselnd beleuchtet (hier rot), weil in der Turmruine die Schlossfestspiele stattfinden.

Das Bild ist mein erstes DRI-Experiment - übrigens ohne weitere Handarbeit von einem GIMP-Script zusammengebastelt.

Für die Veröffentlichung verkleinert und unscharf maskiert.

Canon EOS 300D
Sigma 70-300 @ 149, f=8, t=4",10",15",20",30"

Kommentare 6

  • PaleMale 5. August 2005, 10:27

    Jeder fängt mal klein an :)
    Grüße
  • N8 Falter 28. Juli 2005, 22:00

    @ Christian...hier in der FC gibts n DRI Tutorial..probier es doch einmal damit...gar nicht so schwer...ne Belichtungsreihe und ab...*g*
  • C. Funk 28. Juli 2005, 9:53

    @Kirsten: Ja, die Schärfe vermisse ich auch ein wenig. Ein bisschen liegts am Objektiv und dann ganz sicher auch am DRI. Dadurch dass ich das ausschließlich per Script gemacht habe, wurden die Teilbilder vorher nicht pixelgenau gegeneinander ausgerichtet. Nächstes Mal wird's besser ;-)
  • N8 Falter 27. Juli 2005, 22:02

    interessant, daß der Turm jetzt farbig angeleuchtet wird...
    kenne das Schloß auch, war letzten Sommer mal dort...aber da war der Turm nicht farbig...
    ich vermisse hier allerdings die Schärfe...schade.

    lg kirsten
  • Nils der Knipser 27. Juli 2005, 11:28

    Hallo Christian,

    das Bild strahlt eine schöne Atmosphäre aus. Hast du das Schloss extra für die Aufnahme vergoldet? ;-) Sollen wir dich jetzt "Christo Funk" nennen :-) nur Spass...

    Ist ein tolles Foto.

    Gruß, Nils.
  • Matthäus Felder 27. Juli 2005, 11:21

    Prächtig und beachtlich, beachtlich …
    LG Matt