Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hear that sound !

Hear that sound !

7.068 107 Galerie

Knut W


Free Mitglied, Kassel

Hear that sound !

Beim Usertreffen am Flughafen Kassel-Calden.



-

______DC 3
______DC 3
Knut W


http://www.onlineportfolio.de/kassel/architektur_fotos_kassel.html

Kommentare 107

  • Knut W 24. Februar 2008, 15:17

    @Rolf: :-))
  • Rolf Brüggemann 23. Februar 2008, 14:58

    +++ ;-)
  • Knut W 18. Juli 2005, 9:21

    @Jochen: :-))
  • Jochen Groh 17. Juli 2005, 23:56

    Das Bild ist astrein!

    Habs mir als Hintergrund gemacht!! :-)
    Von dir kann man viel lernen...
    Meeeeeehhhhrrrr davon ... :-p
  • Knut W 28. Juni 2005, 11:10

    @All: Danke Euch vielmals; auch für die kontroversen Ansichten !

    Noch ein paar Worte von mir zu dem Bild.

    Was ist zu sehen:
    Ästhetik? Bestimmt.
    Gefühl? Auch; sieht fast aus wie Urlaub.
    Bildaufbau, Kontraste etc... sowieso...

    Aber das entscheidende ist vielleicht: Hauptmotiv ist langweilige, nicht besonders schöne Technik: Der Lautsprecher.
    Das fällt bei dem Bild allerdings kaum auf. Der eher langweilige, nicht wirklcih schöne Lautsprecher wirkt plötzlich schön; das Bild wirkt schön... es wirkt einfach.
    :-))

    @Ali: Ganz besonderen Dank. Gute Worte hast Du geschrieben !
    :-)))
  • Markus Bücheler 26. Juni 2005, 15:55

    Schön zu sehen und zu hören!
  • MONA LISA . 26. Juni 2005, 9:17

    Ali, ich stimme dir in allen Punkten zu (einschließlich der Fährfahrt von Ibiza nach Formentera)! :-))
  • odavirP ilA 26. Juni 2005, 0:16

    ach, so banal finde ich "wow, ist das toll" auch nicht. ist eben ein spontaner ausdruck der verzückung. wenn nach einem konzert alle "zugabe" rufen, könnte man das auch als banal abwerten.
    ein "boah, ist das schlecht" ist auch nicht banal. eben ein spontaner ausdruck von missfallen.
    anschliessend kann man sich natürlich detailliert über den positiven bzw negativen kommentar unterhalten.
    aber schönreden kann man ein bild nicht, wenn es in erster instanz nicht gefällt.
    genau so wenig wie umgekehrt. also jemandem ein bild madig machen, dass ihm spontan gefiel.

    um nochmals auf das "was ein bild ausdrückt" zurückzukommen:
    in den wenigsten fällen empfindet der betrachter genau das, was der fotograf empfindet. denn jeder steckt seine eigene interpretation und erfahrungen mit hinein. vielleicht assoziiere ich mit obigem bild eine fährfahrt von ibiza nach formentera. da werden erinnerungen und sehnsüchte wach.
    ein anderer kann mit dem motiv schlicht nichts anfangen. kein drama.
  • Siegfried 25. Juni 2005, 23:32

    Weder Deine, noch meine Fotos sprechen ausnahmslos alle an. Ich finde jedenfalls unsere Auseinandersetzung fruchtbarer, als solch banale Anmerkungen wie. " Wow,ist das toll" usw.
    Gruß
    Siegfried
  • odavirP ilA 25. Juni 2005, 22:41

    siegfried,
    ich weiss nicht, ob es eines ausgefallenen geschmacks bedarf, obiges foto schön zu finden, aber es ist wohl offensichtlich, dass du einen anderen geschmack hast als ich. denn ich finde obiges bild sehr ästhetisch und schön anzusehen in seiner minimalistischen art.
    leid tun muss dir übrigens nichts.

    ps: ich kann eben dafür mit fotos wie du sie machst nichts anfangen. macht aber nix. überhaupt nix. hauptsache es ist für alle irgendwo was dabei.

    grüsse, ali
  • Siegfried 25. Juni 2005, 22:25

    Natülich muss ein Foto, bezw. Bild etwas ausdrücken und ob dieses Bild als schön zu bezeichnen ist, dazu bedarf es sicher eines ausgefallenen Geschmacks. Ich habe lediglich gesagt, daß ich in diesem Foto keinen Sinn erkennen kann. Tut mir leid.
    MfG Siegfried
  • odavirP ilA 25. Juni 2005, 1:40

    @siegfried bollenbach:
    muss denn jedes foto etwas ausdrücken? kann es nicht einfach nur schön anzusehen sein?

    was genau sollen denn deine libellen und schmetterlinge ausdrücken?

    titel sind unwichtig.
  • Siegfried 24. Juni 2005, 23:58

    Was dieses Foto ausdrücken soll, kann ich leider nicht nachvollziehen. Auch der englische Titel macht es nicht besser.
  • Martin Preissner 24. Juni 2005, 19:42

    Absolut starkes Bild! Herzlichen Glückwunsch für den Stern
  • Thomas Reusch 24. Juni 2005, 16:11

    Find's auch wie oben schon erwähnt nicht sooo aufregend. Wäre zumindest kein pro geworden. Aber auch kein contra, verkehrt ist ja nix dran.

    Trotzdem LG
    Thomas