Head to Head in Schwalbenschwanz

Head to Head in Schwalbenschwanz

844 5

Pam Pam


kostenloses Benutzerkonto, Ruhrgebiet

Head to Head in Schwalbenschwanz

Eifel Klassik 2002, Nürburgring

Casio QV-3500EX
Canon TC-DC58 Telekonverter
1/620sec, f4.0, 110mm, ISO100

Kommentare 5

  • Pam Pam 17. Oktober 2002, 9:26

    @Markus,
    danke für den Tip, werde ich beim nächsten Mal beherzigen. Aber ganz nebenbei, beim Oldtimer-Rennen ist es ja so, dass die Fahrer keine Vollprofis sind, somit fahren diese beim überholen auch nicht schnell (gerade im Schwalbenschwanz) weil sie Angst um ihre Autos haben bzw. die Dummheit oder Unwissenheit des Gegner einkalkulieren müssen (kann ich auch verstehen).

    Gruß
    Pam
  • Markus A. R. 16. Oktober 2002, 16:24


    Hi Pam,

    klasse bild.....doch hier fehlt mir etwas dynamik probiere das nächste mal eine zeit zwischen 1/200-1/300sec.

    lg.
    m@rkus
  • Sabine Freis 15. Oktober 2002, 21:23

    @Pam: ABSCHNEIDEN nicht BEschneiden. Das ist radikaler, tut aber nicht so weh. :-)))
    A bientot
    ALF
  • Pam Pam 15. Oktober 2002, 20:56

    Hallo Armand,

    schön, dass es Dir gefällt, aber den Fotografen beschneiden? Das tut doch weh :-)
    Spaß beiseite, ich fand sein Objektiv recht eindrucksvoll, ebenso wie die Wagen. Ich finde das paßt.

    Merci
    Pam
  • Sabine Freis 15. Oktober 2002, 20:39

    Das waren noch Autos, mon Dieu.
    Hätte den einsamen Fotografen allerdings abgeschnitten.
    A bientot
    ALF

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 844
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz