Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hay fever (Handy-Cam-HDRI)

Hay fever (Handy-Cam-HDRI)

287 2

Hay fever (Handy-Cam-HDRI)

Mein kleiner Beitrag zu den aktuellen Heuballenfotos.
Handy-Cam-Belichtungsreihen aus je 5 Bilder + EBV.

Meckern ausdrücklich erlaubt.

Hier das Ausgangsmaterial:

Kommentare 2

  • Zeitlupenstaub 14. August 2008, 9:27

    @ Robert:
    Danke für Deine Anmerkung. Freut mich, dass jemand aus der FC mal etwas kritischer über Bilder schaut.
    Zu Deinen Fragen:
    1. Weshalb HDRI? Keine Ahnung. Warum sollte man sich das Leben zu leicht machen? Eigentlich nur reine Spielerei. Und auf der Suche nach der Frage, was man aus einer Handy-Cam rausholen kann. Leider habe ich im Gegensatz zu meiner IXUS 55 noch kein Firmware-Update gefunden, mit der ich direkt RAWs erzeugen kann. Und außerdem werden die JPEGs leider schon stark vorkomprimiert. Meine Urlaubsbilder würde ich mit so einem Teil jedenfalls nicht machen wollen ;-)
    2. Für (mein) Handy gibt es leider keine Autobracketing-Funktion. Die Fotos sind aus der "ruhigen" Hand geschossen, wobei die Belichtung jeweils zwischen jedem Foto um +/- 1 EV manuell geändert wurde. Ich baue mir vielleicht mal demnächst einen Stativaufsatz für mein Manfrotto. Sieht dann halt ziemlich albern aus ein dickes Stativ mit Handy-Cam. Aber da muss man drüber stehen *lo
  • Robert Wohlgemuth 14. August 2008, 8:33

    Für Handy schon ganz gut geworden!
    Aber warum musste es unbedingt HDR sein?
    Die dunklen Bereiche bleiben dunkel und saufen fast ab, das weiß hat keine Zeichnung. Bis auf etwas verfärbtes himmelsblau kann ich nichts HDR-typisches erkennen, bzw. sehe den Sinn nicht, hier HDR anzuwenden.
    Die Bilder 2+3 selbst finde ich ganz sehenswert.
    Ansonsten bin ich ganz angetan, was man mit einem Handy für brauchbare Pixx machen kann!
    Und zur Technik: Hast Du einen Bracketing-Modus oder stellst Du das wirklich manuell ein? Benutzt Du etwas Stativ-artiges? Fragen über Fragen! :-)