Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

509 1

Krokofan


Premium (Pro), Essen

Hausspecht

Was diesen Hausbesitzer sicherlich sehr ärgert ist das ein Specht meint das dieses Haus nicht gedämmt werden sollte...
Wie man auf dem Bild sieht hat der Specht schon einiges an dieser Fassade zerstört. Und solch eine Dämmfassade kann man scheinbar schlecht flicken.

Und einen Schutz scheint es noch nicht zu geben. Leider ist mir nur dieses eine Bild gelungen. die weißen Stippen sind teile der Fassade dann fühlte sich der Specht ertappt und zog von dannen.

Kommentare 1

  • Laufmann-ml194 18. August 2011, 19:47

    Wieviel gelingt ist unwesentlich
    Es ist auf alle Fälle eine originelle Aufnahmesituation, die unterstreicht, worüber ich mir schon seit längerem Gedanken mache:
    Wie lange haltbar ist eigentlich der ganze Bockmist der Wärmedämmung?
    Brandschutz?
    Hagelbeständigkeit?
    Jedenfalls schön reagiert.
    vfg Markus ml194

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Views 509
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D60
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 55-200mm f/4-5.6G ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 200.0 mm
ISO 100