oilhillpitter


Premium (World), Wuppertal

Hattingen Altstadt 05

Hattingen
Hattingen wurde auf einer Terrasse der Ruhr gegründet und hat einen gut erhaltenen historischen Kern mit zahlreichen Fachwerkhäusern. Die Hattinger Altstadt ist mit ihren fast 150 mittelalterlichen Fachwerkhäusern ein beliebtes Ausflugsziel. Sie sind Ausdruck des Bürgerwillens in der Stadt, der sich in den 1960er Jahren gegen eine Flächensanierung und für die Objektsanierung aussprach. Die verkehrsfreie Fußgängerzone ist eine der ersten in Deutschland.
Kritik erwünscht.

Kommentare 6

  • Sigrun Pfeifer 22. Januar 2017, 15:00

    Hier hast Du auch wieder ein sehr schönes Motiv entdeckt. LG Sigrun
  • anne47 22. Januar 2017, 11:58

    In einer Fußgängerzone kann man einen Teil des Ladens nach außen verlegen - so kann man den Laden vergrößern. Hattingen macht einen sehr guten Eindruck
    LG Anne
  • Gandalf14 22. Januar 2017, 11:33

    Sehr schön , wie man die Innenstadt gestalterisch auf baut . Die alten Läden sind denkmalgeschützt und gut erhalten.
  • alfred.geht 22. Januar 2017, 10:03

    schöne architektur.
    lg alfred
  • Ilas 22. Januar 2017, 8:36

    Sehr schönes, altes Geschäftshaus. Gut wenn sich solche kleinen Läden noch halten können.
    Wie viele Innenstädte sind schon fast tot. Wenn man Glück hat, machen sich Billigläden dort breit, was immer noch besser ist, als Leerstand mit zugeklebten Schaufenstern.
    L.G. Astrid
  • smokeybaer 22. Januar 2017, 7:53

    Schönes Altstadthaus gr smokey

Informationen

Sektion
Ordner Oilhillpitter
Views 908
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5300
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit ---
Brennweite 10.0 mm
ISO 400

Gelobt von