1.816 2

Haui


Premium (World), Zürich

Harvey Mandel

Das Vinyl Cover für den Monat Juni 2020

https://www.youtube.com/watch?v=fYrnZ2_F36I


Harvey „The Snake“ Mandel (* 11. März 1945 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Blues- und Rock-Gitarrist.
Mandel spielte in den Chicagoer Blues-Clubs und war Mitglied der Bands von Charlie Musselwhite und Barry Goldberg, bevor er 1967 an die Westküste zog. 1968 kam sein Debütalbum Christo Redentor heraus, dem bis heute weitere Aufnahmen folgten.

Von 1969 bis 1970 war Mandel erstmals Mitglied von Canned Heat und spielte mit ihnen beim Woodstock-Festival. Anschließend ging er mit John Mayall auf Tournee und spielte zusammen mit dem Bassisten Larry Taylor von Canned Heat etwa zwei Jahre in Mayalls Band. Während dieser Zeit spielte er das viel beachtete Album USA Union ein und wurde ein begehrter Studiomusiker. Er spielte unter anderem mit Love und den Ventures. Mandel war einer der Kandidaten für die Nachfolge von Mick Taylor als Gitarrist der Rolling Stones, auf deren Album Black and Blue (1976) er als Studiomusiker bei den Stücken Hot Stuff und Memory Motel mitspielte.

Get off in Chicago ist von 1973

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Platten Cover
Views 1.816
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS R
Objektiv RF24-105mm F4 L IS USM
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 56.0 mm
ISO 2500

Gelobt von