Harte Arbeit.......

Harte Arbeit.......

958 13

Die Nagerknipse


kostenloses Benutzerkonto, knipst auch andere Viecher

Harte Arbeit.......

..........steht mir bevor..........das ist Maxy und die "Neue" in meinem Leben........:) Hat sich gestern so spontan ergeben, dass sie ab sofort mein neues Pflegepferd ist :) Die Besitzerin hatte mich letztes Jahr schon einmal angesprochen, als Colorado den Stall verlassen hatte......irgendwie haben wir uns dann lange nicht gesehen (also seit mindestens 7 Monaten).....gestern hat sie mich dann einfach nochmal gefragt.....als ich so rumdruckte, dass ich es eigentlich schon gerne machen würde, aber halt irgendwie chronisch pleite sei und deshalb kein 2. Pferd gesucht habe, da sagte sie dann, dass sie einfach nur froh wäre, wenn sie jemand zuverlässiges hätte, wo sich um sie kümmert...und da sie ja weiß, dass ich sehr zuverlässig bin und auch anständig mit den Pferden umgehe, wäre sie sehr dankbar, wenn ich es machen würde........na gut.....nu kümmer ich mich halt um Maxy :) werde sie je nachdem wie es zeitlich hinhaut 1-3x die Woche machen können.......heute habe ich angefangen........ui, jetzt verstehe ich warum alle im Stall heute "Oha, die Maxy....." gesagt haben *gggg* Ein kleiner Sturkopf, der viel Arbeit benötigt.....man muss bei ihr von Null anfangen, da sie so gut wie gar nicht geritten wird........sie wird eigentlich nur 2x die Woche von der Besitzerin besucht und dann halt bissl geputzt und spazieren geführt.....Erziehung null und halt eine Stute *kicher* Naja, heute haben wir schon einen kleinen Erfolg im Roundpen erzielt und es macht schon viel Spaß, von Null anzufangen und zu sehen wie sich so ein Pferd entwickelt......und ja öhm ok, Bocken kann sie wirklich! *lach* Hätte ich ihr gar nicht zugetraut, dass sie solche Luftsprünge machen kann :) Aber so macht es Spaß! Eine tolle Herausforderung! :)))

Kommentare 13

  • Karen Goerttler 6. April 2012, 17:08

    So... alles durchgelesen... puh. Da hast du viel Arbeit vor dir, aber bei 0 anzufangen ist leichter als zu korrigieren. Das weißt du sicher. Ist ja eine Hübsche.
    Viel Spass euch beiden!
    vg Karen
  • Ines82 4. April 2012, 18:36

    Schöne Perspektive! :-)
    Toll, dass du dich um Maxy kümmerst, bei dir kann sie es nur gut haben :-)

    LG Ines
  • Nebelhexe 1. April 2012, 12:04

    Ein sehr schönes Pferd, da wünsche ich Dir viel Spaß mit der Pflege und das es viel von Dir lernen wird.

    Mit Aphrodite hat Scotty sicher mehr Spaß, eine Frau im Haus tut ihm sicher gut ;)
    Bin schon sehr gespannt, wenn die Bilder dazu kommen.
    LG
  • Die Nagerknipse 31. März 2012, 22:12

    Steffi, ja, sie ist in der Tat richtig fett! :)) Aber das kriegen wir schon noch in den Griff :)))))
    Sie ist ein Haflinger-Pinto-Mix ;-)
    LG
  • wanneka 31. März 2012, 21:58

    glückwunsch...die sieht aber ganz schön bepackt aus....was ist das denn für eine? stell doch mal das ganze hüh ein...
    von null anfangen...nene, so was brauch ich nicht mehr, hab ich einmal durch..aus dem alter bin ich jetzt raus...lach
  • Joey9 31. März 2012, 21:26

    Tolles Pferd und seine Macken bekommst du auch noch in Griff.
    Zu Scotty,ich denke Apollos Schwester ist ihm sicher noch lieber als er :-) Schließlich ist er ja ein Mann ;-)
    GLG
  • Die Nagerknipse 31. März 2012, 18:58

    Mon, lach, ja ich kann durchaus auch bockig und stur sein...Weiber halt! Lach! Und Scotty bekommt nächstes WE sein neues Glück! Apollon wird es nun auch nicht, sondern seiine Schwester namens Aphrodite, grins
  • Mon Chichi 31. März 2012, 18:42

    ok, Maxy ist die Neue....und wo bleibt DER Neue- also der mit den langen Löffeln?
    Viel Spass beim Erziehen des Pferdes, ich bin über-zeugt das du auch sehr bockig und stur sein kannst ;-)
    Maxy wird dir sicherlich bald wie ein Hund folgen!
    Eine süße ist sie ja!
  • ... Daylight ... 31. März 2012, 14:46

    Hab dir doch gesagt: 2012 wird alles besser! :-)
    Liebe Grüße & viel Vergnügen mit Maxy!
    Heike
  • Die Nagerknipse 31. März 2012, 14:22

    Tommy, danke für Deinen langen Text *g*
    Ja, ich denke auch, dass sich das Bocken legen wird! Erstmal will sie jetzt wohl ihre Grenzen testen :) Aber das kriegen wir schon hin :) Lass mich so leicht nicht unterkriegen :)))

    Silke, ja auf die Aufgabe freue ich mich wirklich! Ich meine, ich habe zwar noch Jambo, aber das ist halt nur putzen und reiten, mit ihm kann man halt wegen seinem Alter nichts mehr "arbeiten" und darauf freue ich mich bei Maxy ganz gewaltig! Vor allem weil sie halt noch ziemlich "roh" ist.....:D
    LG
  • Silke45 31. März 2012, 14:21

    Die ist aber hübsch!!
    Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit ihr!!!! Das ist doch eine Aufgabe, für die sich das morgendliche Aufstehen wieder lohnt ... nach all dem, was in den letzten Monaten so hinter Dir liegt!!!
    Liebe Grüße,
    Silke
  • Toms-Photoart 31. März 2012, 14:14

    Vor lauter Schreiben habe ich total vergessen das du eine Klasse Porträtaufnahme von Maxy gemacht hast !!!

    Lg Tommy
  • Toms-Photoart 31. März 2012, 14:10

    Langer Text aber sehr Informativ,Ich bin selbst Pferdebesitzer und kann die Besitzerin gut verstehen !
    Ich gehe mal davon aus das die Besitzerin nicht so das Reiterliche können hat und sich nicht von Maxy trennen will weil man wenig Zeit hat,da ist es schwierig einen zuverlässigen Pfleger oder Reitbeteiligung zu finden.
    Das du bei Null anfängst wundert mich daher nicht,das Bocken wird bald nachlassen wenn du dich regelmäßig um sie kümmerst !!! Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit deinem neuen Pflegepferd !!!

    Puh so einen langen Text habe ich bis jetzt noch nicht in der FC geschrieben :-)

    Lg Tommy

Informationen

Sektion
Ordner Pflege-Salamihopser
Views 958
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera FinePix HS20EXR
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 18.1 mm
ISO 200