Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Harmonie mit Schleimpilz

Harmonie mit Schleimpilz

404 10

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Harmonie mit Schleimpilz

Diese Schwarzflockigen Dachpilze standen auf völlig mulmigem Holz und davor einige Schleimpilze.

Canon Pro 1

Kommentare 10

  • Stefan Traumflieger 28. Juli 2005, 0:52

    deine Pilzportrait sind Kunstwerke, so auch dieses hier.
    Es wirkt wie aus einer anderen Welt - ich wünschte mir diesen Blick direkt vor Ort zu haben.
    Doch so etwas sieht man dann wohl später am Computer erst und die Arbeit wird reich belohnt !

    grüsse
    Stefan
  • Werner G 27. Juli 2005, 12:38

    Super Bild!
    Ansprechende Farben und Gestaltung.
    Gruß WG
    www.naturmakro.de
  • Harald Andres Schmid 27. Juli 2005, 0:46

    schön !
  • Inge-Lore Hebbel 27. Juli 2005, 0:29

    Fast ein Gemälde! Einfach perfekt.
    Bin immer wieder auf's Neue begeistert!
    Trau mir gar nicht meine Pilze zu zeigen bei solchen grandiosen Aufnahmen!
    VG I.-L.
  • KONNIs digitale Fotokiste 26. Juli 2005, 23:59

    super Aufnahme!!!
    lg Kornelia
  • Burkhard Wysekal 26. Juli 2005, 23:29

    Trotz der sparsamen Farbgebung ist hier ein interessantes
    Bild entstanden.Es lebt von der besonderen Lichtführung und der überragenden Schärfe.Der Schwarzschneidige
    Dachpilz ist mir schon öfters begegnet,dieser hier nicht.....oder wurde einfach übersehen.
    Feine Darstellung mal wieder.
    Gruß Burkhard.
  • Marco Gebert 26. Juli 2005, 23:21

    Wieder mal absolut hervorragend fotografiert. Perfektes Licht, perfekte Schärfe und Bilaufbau.

    Viele Grüße,
    Marco
  • Hans Berndt 26. Juli 2005, 23:18

    Gratulation zu dieser gelungenen Aufnahme.
    Hier scheint alles zu stimmen, Bildaufteilung, Kontrast und schöne verhaltene Farben. Aber am Stärksten finde ich, daß du die Hutoberseite und die Lamellenseite mit den artcharakteristischen schwarzen
    Lamellenschneiden im Bild vereinigt hast!
    Wurde der interessante Lichteffekt mit Hilfslicht erzeugt (LED?). Dadurch kommen die Lamellen besonders schön zur Geltung.
    Übrigens gibt´s noch ne 2. schwarzschneidige Pluteus-art (P.nigrofloccus), die aber nur mikroskopisch abzugrenzen wär.
    auf Laub- oder Nadelholz gewachsen?

    Dank für Deine Anmerkung zu meinem Pilzbild, sie gibt mir das gute Gefühl, in der Myko-FC angenommen
    zu sein :-))).

    Gruß
    Hans
  • Petra Sommerlad 26. Juli 2005, 23:07

    Das ist wieder so ein Bild in das ich hineinlaufen möchte um mehr zu sehen.Toll. LG Petra
  • Caroline Piater 26. Juli 2005, 22:57

    Deine Aufnahmen sind immer wieder faszinierend. Toll, wie du das immer siehst.

    Liebe Grüße, Caro