Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
640 4

Hans von der Burchard


Free Mitglied, Molfsee bei Kiel

Harmonie

Ein wunderschöner Augenblick, am 07.02. eingefangen am Molfsee bei Kiel.
Der Sonnenuntergang war wirklich erstklassig, da sich diesige Luft und herannahende Schneewolken mit untergemischt haben.
Da alles schon so schön war, habe ich mir jede Nachbearbeitung gespart - das Bild ist also mal echt Out-of-the-cam ;)

Bin auf eure Meinung gespannt.

Kommentare 4

  • Poetry Dream 13. Februar 2007, 17:12

    Schöne Aufnahme! Gefällt mir gut!
    LG Poetry
    Der Himmel brennt!
    Der Himmel brennt!
    Poetry Dream
  • Günter Frank 8. Februar 2007, 16:03

    Hans, weißt Du, ich bin nicht der Schieflage-Fetischist - es war nur so ein Ausflug in diese Sache aus gegebenen Anlass. Aber mir hat mal jemand ein Horizontalenfehler einer Rombrücke im FC kritisiert - nachgemessen waren das 0,1 Grad!!! Da ist das Grad bei Deinem Bild wie man im Bayern zu sagen pflegt "ein Bauernschuh"!!
    Viele Grüße von Günter
  • Hans von der Burchard 8. Februar 2007, 13:23

    Keine Sorge, ich bin immer für Kritik offen.

    Habe die vermeintliche Schieflage nachgemessen...
    Ergebnis: ca. 1 Grad schief. Kann man glaube ich vernachlässigen :)
  • Günter Frank 8. Februar 2007, 12:50

    ein schönes Motiv und gut dargestellt. Aber da wir es gerade von der sogenannten "Schieflage" hatten - da stelle ich doch kurioserweise bei Deinem Bild eine vermutliche Schieflage fest. Du wirst lachen, aber Spiegelungen im Bild sind immer genau übereinander. Schau mal die Sonnenspiegelung an, die liegt für mein dafürhalten nicht übereinander - was bedeuten würde, dass das Seeufer nicht im Rechten Winkel zur optischen Achse verläuft, genau so wie bei mir -ist doch witzig, oder? Das mit den Spiegelungen ist physikalisches Gesetz, da kann man nichts machen.
    Viele Grüße von Günter (und nimm es mir nicht übel)