10.639 23

L.O. Michaelis


Premium (Pro), Essen

Harlekingarnele

(Hymenocera picta)
Hier beim Verspeisen eines Seestern(arm)es, ihrer Lieblingsspeise.
Die Tiere haben schildförmig verbreiterte vordere Scheren, die sie oft vor den Kopf ausgestreckt halten. Mit ihnen drehen sie Seesterne um, die sie dann bei lebendigem Leib fressen. Das Ganze dauert oft mehrere Tage.
Hier ging die Geschichte noch weiter, aber dazu später...
Gesehen auf einer Bangka-, Sangihe-, Lembeh-Tour in Nordsulawesi, Juni 2022.

Weiter in der Reihe geht es hier:

Cyerce Nigra
Cyerce Nigra
L.O. Michaelis

Kommentare 23

  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 12. Juli 2022, 14:53

    Es sind ja bildschöne Garnelen! Hier bildet sie farblich einen schönen Kontrast zum Seesternarm. Eine fantastische Aufnahme.
    LG Heike
  • Tobila... Toni Bischof Ladir 6. Juli 2022, 10:17

    Du knüpfst an deine grossartigen Unterwassermakros an!
    Ein Traum für mich Lars.
    VG Toni
  • Glo... 3. Juli 2022, 20:55

    Che spettacolo! sempre tanti complimenti!!!
  • Fabio M. 1. Juli 2022, 17:20

    Besser geht kaum noch. Perfekt freigestellt in eindrucksvoller Pose hast du dieses seltene Tierchen auf den Chip gebannt.
    VG
    Fabio
  • Reto Aebi 1. Juli 2022, 15:48

    Der Einsatz des Snoots ergibt eine wunderbar plakative Aufnahme. So macht das Spass!
    Sehr schönes Bild! Ausdrucken und ab an die Wand...!
    LG Reto
  • Conny Müller 29. Juni 2022, 22:06

    Ich brech zusammen, was für ein Wunderwesen! Wieder einmal begeisterst Du mich mit Deinen faszinierenden Unterwasserwesen.
    LG
    Conny
  • Sandra Kuhna 27. Juni 2022, 13:38

    Ganz schön formatfüllend diese "Riesen"-Harlekingarnele und sie scheint ihre Leibspeise auch nicht teilen zu wollen.... Schön positioniert in Szene gesetzt.
    LG Sandra
    • L.O. Michaelis 28. Juni 2022, 19:15

      Hallo Sandra,
      ja genau, sie wich nicht von der Stelle, weshalb ich auch alle Zeit der Welt hatte, sie zu snooten und dicht mit der Linse rankommen durfte.
      Wenig später kam dann aber wie aus dem Nichts noch eine zweite Garnele dazu und es entbrannte ein heftiger Kampf um den Seesternarm. Das war lustig zu beobachten (Micha hat auch einen schönen Film daraus gemacht...)!
      LG
      Lars
  • Günter Pilger 26. Juni 2022, 11:20

    Das kann man nur in höchsten Tönen  loben!
    Du zeigst uns immer wieder eine völlig fremde Welt, danke!
    VG Günter
  • Mario Hallbauer 25. Juni 2022, 18:36

    Eine wunderschöne Naturszene mit bester Freistellung und herrlichen Kontrasten.
    LG Mario
  • magic-colors 25. Juni 2022, 17:07

    Ein schönes, buntes Knäuel.
    Wenn du uns die Unterwasserwelt nicht ab und zu zeigen würdest, wüßten wir gar nicht, welche Schönheiten es dort gibt.
    Liebe Grüße aNette
  • Heinz Fr 25. Juni 2022, 12:17

    Du hast dich von den Reisevorschriften und Testerei nicht abschrecken lassen und kannst uns dadurch diese exzellente festgehaltene Garnele präsentieren. Interessante Info, hätte ich nicht gedacht.
    LG Heinz Fr
    • L.O. Michaelis 28. Juni 2022, 19:16

      Hallo Heinz,
      vielen Dank!
      Zum Glück hat das mit der Testerei seit Mai ein Ende, die Einreise ist nun doch wieder deutlich einfacher...
      Viele Grüße
      Lars
    • Karl-Heinz Schneider Vor 2 Stunden

      Du hast jetzt sicher auch Erfahrung mit der vorgeschriebenen Peduli Lindungi-App. Das pure Chaos, keiner blickt wirklich durch und nichts funktioniert. 
      VG Karl-Heinz
  • Reinhard Arndt 25. Juni 2022, 1:48

    Sehr stark. Der schwarze Hintergrund sorgt für eine perfekte Freistellung und leuchtende Farben, und die Schärfe hast du eh immer gut im Griff.
    Bin gespannt auf weitere Bilder von deiner Tour.
    Viele Grüße Reinhard
  • Frank Ebert 24. Juni 2022, 23:53

    Die Garnele macht ihrem Namen alle Ehre, herrlich bunt.
    Sehr beeindruckende Unterwasseraufnahme, jetzt bin ich sehr auf den Fortgang der
    Geschichte gespannt.
    LG Frank
  • Jürgen Divina 24. Juni 2022, 21:23

    Farbenprächtiges Schmuckstück, perfekt so klar und frei. Schade um den Stern, aber das muss wohl so sein...
    Liebe Grüße, Jürgen
  • esfit 24. Juni 2022, 20:56

    Das ist ja wieder ein Unterwasserbild vom Feinsten - was für Farben und was für eine Klarheit - suuuuuuper.
    LG Edith