Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Harilaos Trikoupis Brücke

Harilaos Trikoupis Brücke

1.974 11

Harald Ja.


Pro Mitglied, Karlsruhe

Harilaos Trikoupis Brücke

Am 12. August 2004 wurde die Brücke eröffnet. Die 2883 Meter lange Hängebrücke überspannt den Golf von Korinth an seiner schmalsten Stelle
zwischen den Orten Rion und Antirion bei Patras. Die Idee stammt aus dem 19. Jahrhundert.
Der damalige Ministerpräsident Harilaos Trikoupi schlug bereits 1880 vor diese Brücke zu bauen.

22. August 2005

Kommentare 11

  • T ST 30. September 2010, 21:08

    Eine tolle Perspektive. Und so sieht sie frontal aus:
    Rion-Antirion Approach
    Rion-Antirion Approach
    T ST


    Grüße Thomas
  • Nicole Zschucke 28. Oktober 2005, 23:07

    Ist schon ein schönes Teil geworden, aber man muss ja auch kräftig bezahlen, wenn man rüber will..:-)
    Lieben Gruß,
    Nicole aus HH
  • Klaus Klaustor 1. Oktober 2005, 21:16

    Zu diesem Foto kann man nur gratulieren,
    perfekt, will man da überhaupt rüber ... oder nur verweilen und genießen?
    Gruß, Georg
    Neue Brücke bei Patras
    Neue Brücke bei Patras
    Klaus Klaustor
  • Reinhold Mank 28. September 2005, 19:58

    Hallo Harald,
    ich sehe, Du bist auch ein Greekmaniac!

    Hast Du die Brücke schon bei Nacht gesehen?
    Ein Traum--Stativ nicht vergessen!-..so wie ich....

  • BettyR 16. September 2005, 18:31

    die Brücke ist mehr als beeindruckend... wie geht´s denn auf der anderen Seite weiter? vielleicht auch zufällig fotografiert?
    LG Betty
  • fotoali 13. September 2005, 9:41

    tolles foto - gefällt mir gleich noch besser weil ich selbst auch schon drüber bin lg alexander
  • Phil Hellenicos 11. September 2005, 13:39

    klasse Foto !

    schon beeindruckendes Bauwerk,deren Bau ich in den letzten Jahren immer im Abstand eines Jahres gesehen habe, nur drübergefahren und ein solches Foto
    fehlt noch ............aber kommt noch :-))
    grüße
    Steffen
  • foocon 11. September 2005, 12:50

    Beeindruckend ... beängstigend.

    Schade das die Spitze nicht drauf zu sehen ist. Aber vermutlich wäre die Wirkung dann eine andere.

    LG Peter
  • Hille Q 10. September 2005, 15:34

    Sehr eindrucksvoll .... die Brücke ... und die Art, wie du sie präsentierst mit dem nah erscheinenden Gebirge!
    LG Hille
  • Walter Tropper 10. September 2005, 15:04

    Dann ist sie jetzt wohl vorbei, die Zeit wo man an den Anlegeplätzen der Fähren leckere Suflaki Spieße geniesen konnte.
    Gruß Walter
  • Andreas Fromm 10. September 2005, 14:14

    beeindruckend!

Informationen

Sektion
Ordner Griechenland
Views 1.974
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz