Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Hard Steel and Fragile Life

Hard Steel and Fragile Life

6.404 11

Ortwin Khan


Premium (Complete)

Hard Steel and Fragile Life

Das Wrack der Heian Maru gehört zu den eindrucksvollsten in der Lagune von Truk. Mit über 11000 BRT und einer Länge von 153 Metern bietet sie nicht nur in ihren Laderäumen jede Menge spannender Überraschungen. Hier eine Schraube des im Krieg als U-Bootversorger verwendeten Passagierschiffes. Aufgrund der eingeschränkten Sicht "Available Light", dafür musste die vorbeischwimmende Tomatenqualle als Model herhalten :)

Afrikanische Nächte IV
Afrikanische Nächte IV
Ortwin Khan
und
Pulsierendes Leben
Pulsierendes Leben
Ortwin Khan

hängen im Voting fest…..
Da geht es gerade ein bisschen zäh voran.
Vielleicht möchtet Ihr nochmal vorbeischauen?

Kommentare 11

  • Reinhard Arndt 11. Dezember 2019, 17:10

    Das Arrangement mit der Qualle ist der Hammer. Ein ganz klein wenig mehr Licht würde ich mir aber doch wünschen. (Vielleicht 1-2 Stufen.)
    Viele Grüße Reinhard
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 9. Dezember 2019, 23:36

    WOW - das ist super. Bin immer fasziniert von deinen perfekten Unterwasseraufnahmen
    LG Gudrun
  • Unterwasser Frank 9. Dezember 2019, 18:19

    Hallo Ortwin 
    bei deinen EXIF Daten schwirren immer Fragezeichen über meinen Kopf ,so wäre ich das nie angegangen .
    Doch das Ergebnis überzeugt .
    Somit hat das seine Berechtigung 
    Gefällt mir sehr gut
    Lg
    Frank
  • Lichtmagie 9. Dezember 2019, 16:23

    eine wunderschöne Aufnahme ist das
    liebe Grüße
    Karin
  • Hans J. Mast 9. Dezember 2019, 13:39

    Sieht mit dem düsteren Licht und der "nebligen" Umgebung fast etwas gespenstisch aus. Jedenfalls aber eine sehr gute, eindrückliche Aufnahme.
    LG Hans
  • Heinz 00 8. Dezember 2019, 19:56

    Toll gestaltete Aufnahme mit Restlicht bei f27 und schöne Belichtung der Qualle.
    LG Heinz 00
  • Michi M. 87 8. Dezember 2019, 15:49

    Also gibt es das Ungeheuer von Loch Ness doch? Mit etwas Fantasie sieht es zumindest so aus! ;) 
    Lg :) 
    Michi
  • WM-Photo 8. Dezember 2019, 13:20

    Schlichtweg eine andere, unbekannte Welt, die mich in Deinen Bildern immer wieder fasziniert.
    Gruß Walter
  • aposab1958 8. Dezember 2019, 11:51

    die Schraube ist ja mehr als stark bewachsen !! toll mit dem Licht auf der Qualle!
    beeindruckend deine gesamte Doku des Schiffsfriedhofs!
    lg aposab
  • Metalimnion 8. Dezember 2019, 11:48

    Mega Bild und toller Titel! Ich spare es mir aufzuzählen was alles toll daran ist, der Kommentar beginnt ja mit dem Wort „Mega“;) LG Marcel
  • Beat Niederhauser 8. Dezember 2019, 11:29

    Wunderschöne Unterwasser Aufnahme.
    LG Beat