Asterix in ECHT


Premium (World), Düsseldorf

HAPPY END....

Es ist eine Wanderfalke (WF) - DAME hier im Bild....
Oben geblieben ist die Schwester...
Die Geschichte hat einen sehr guten Ausgang...
Am 13.06.2019 beobachte ich einen jungen WF, der im Kasten am Schlafen ist. Es hat mich stutzig gemacht...
Der gebliebene WF war schon sehr gut beim Fliegen und er wird doch nicht jetzt im Kasten schlafen, so habe ich gedacht...
Am 14.06.2019 wird dieser junge WF von der Mutter aufgefordert zum Fliegen und in der Luft die Beute zu übernehmen....
Seine Unsicherheit hat mich nachdenklich gemacht...
Ist das evtl. der Bruchpilot...?
Wie ist er nach oben gekommen...?
Die Gedanken bei mir überschlagen sich...
Ich wusste nicht mehr was da los ist...
Stutzig bin ich geworden, als ich das Bild vergrößert habe und einen jungen beringten WF, der hinter der Mutter flog, deutlich identifizieren konnte.
Ich musste anrufen, den WF beauftragten für NRW...
Er hat mir folgendes erzählt...
„Der Bruchpilot“ ist von Feuerwehrmänner gefangen worden und in eine Auffangstation gebracht worden.
Der Beauftragte hat den dann beringt und in seine Umgebung gebracht.
Er musste ihn auf den Wohnwagen hochbringen und bei seinem Empfang war die Schwester wie auch Mutter da...
Beim Freilassen ist er, jetzt SIE, in Begleitung von den beiden, Richtung Turm abgeflogen...
Ich war erleichtert und sehr glücklich, dass so alles gut gelaufen ist...
Somit ist die echt wahre Geschichte zu Ende...
Die ganzen Zusammenhänge die entstanden sind, sind echt einmalig.
Seit Februar habe ich die ganze Beziehung und Verhalten von WF-Familie beobachtet und fotografiert.
Danke an alle, die an meiner Freude der ganzen Geschichte, mit mir teilgenommen haben...

HAPPY END

Danke an euch alle, die mitgefiebert und alles verfolgt haben.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und viel Freude an schönen Wildlife Erlebnissen...

Geschichte über jungen WF „Der Bruchpilot“ hat so angefangen...

Auf dem Weg....
Auf dem Weg....
Asterix in ECHT
Er kommt...
Er kommt...
Asterix in ECHT
Er ist baff...
Er ist baff...
Asterix in ECHT
Er ist gestört worden...
Er ist gestört worden...
Asterix in ECHT


Und er kommt....
Und er kommt....
Asterix in ECHT
Schneller...
Schneller...
Asterix in ECHT


Er läuft an mir vorbei...
Er läuft an mir vorbei...
Asterix in ECHT
Pause.....
Pause.....
Asterix in ECHT
Er ist fast da...
Er ist fast da...
Asterix in ECHT

Der letzte Blick...
Der letzte Blick...
Asterix in ECHT

Kommentare 46

  • Maria J. 24. August 2020, 10:37

    Eine wunderbare Geschichte erzählst du hier
    in Wort und Bild ... :-)
    LG Maria
  • Steve Hahn 10. Mai 2020, 17:40

    Seh imposant aus der Nähe, toll! Grüße Steve
  • Karin Homberger 29. April 2020, 8:13

    Klasse fotografiert!
    Lg Karin
  • mapila 28. April 2020, 20:04

    Was für eine beeindruckende Geschichte die Du mit einer eindrücklichen Aufnahme beschließt! Ich wünsche Dir eine gute Zeit und bleib gesund! Grüße Markus
  • Josef Schließmann 27. April 2020, 7:52

    Herrlich nah hast du den Falken abgelichtet, klasse.

    LG Josef
  • Jacky Kobelt 26. April 2020, 21:13

    Brillantes Wanderfalkenportrait. Eine spannende Geschichte dazu.
    Erstklassig dokumentiert.
    Ich kann deine Begeisterung nachvollziehen und spüre deine Liebe zur Natur.

    Warum schreibst du in deinem Profil, du hättest keine Lust das Fotografieren besser zu lernen? In dieser Serie hast du dich vor allem auf die Dokumentation beschränkt, das kann auch ein Ziel sein. Technisch hast du das sauber hinbekommen. Aber du hättest das Potenzial mehr daraus zu machen. Emotionen mit deinen Bildern zu vermitteln. Dann sagt dein Bild plötzlich mehr, als tausend Worte. Dann beginnen deine Bilder zu berühren und Gefühle zu übertragen.

    Dieses Meisterwerk von dir ist ein wundervolles Beispiel dafür:
    I scare you?
    I scare you?
    Asterix in ECHT

    Ich mein ja nur so, überlegs dir, ich bin fast sicher, dass du deinen Weg machen wirst.


    Freundliche Grüsse
    Jacky
    • Asterix in ECHT 26. April 2020, 22:32

      Ach Jacky, das ist sehr nett von dir, was Du hier geschrieben hast. Jacky, ich bin 70 und nicht 35 es hat was mit Realität zutun. Ich betrachte meine Möglichkeiten mit 70 Jahren als sehr begrenzt. Kraft ist nicht mehr da, ich bin sehr dankbar, dass ich mich noch gut bewegen kann, dabei genieße  ich die Ruhe beim Beobachten. Die Erlebnisse versuche ich dann zu vermitteln. Als ich aufgehört habe zu arbeiten und durch einen Zufall in einem Park bin ich zum ersten Mal in Kontakt mit einem Sperber, der einen Vogel gefangen hat, bekommen. Dann habe ich angefangen mich für Filmen oder fotografieren zu interessieren und Gedanken zu machen.
      Das war vor 10 Jahren. Du hast in dieser Zeitraum schon halbes Welt gesehen und Millionen Bilder gemacht. Es hat mir geschmeichelt, dass Du so schön und auch so viel geschrieben hast. Ich Danke Dir von ganzen Herzen dafür. Da ich realistisch mein Möglichkeiten sehe, ist für mich das ok so...
      Ich bin sehr gerne allein, mag ich nicht so viele Menschen um mich, aber kann ich sehr gut zuhören und meistens reden die anderen....
      Ach, wenn ich denke wie manche Menschen sich Aufgaben und dabei Problemen holen und alles ist auf einmal vorbei und das für immer... neeee...
      Sich zu sehr zu opfern, nein mache ich nicht...
      Spontanität ist wunderschön und manchmal sehr interessant....
      Bleib mir gesund, trink mäßig und bewegt dich draußen...
      Gruß Jupp
  • re-ma 26. April 2020, 19:39

    Eine schöne Geschichte zu der top Aufnahme.
    VG Regina
  • Monika Arnold 26. April 2020, 16:51

    Eine schöne Geschichte und ein hervorragendes Foto lieber Jupp.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • Wilfried Südheide 26. April 2020, 15:07

    Eine tolle Geschichte mit erstklassigen Fotos.
    Liebe Grüße
    Wilfried
  • Ulrich-Guhl-Naturfotografie 26. April 2020, 14:46

    Glücklich ist, wer solch eine Geschichte fotografisch perfekt begleiten kann. Alle Achtung. LG Ulli
  • michaela.kluvich.5 26. April 2020, 13:30

    Der Blick ist einfach gigantisch bei der Greifvögeln. Super Aufnahme.
  • patrick hyrailles 26. April 2020, 10:51

    beau shoot   bravo
  • Axel Küster 26. April 2020, 10:21

    Deine spannende wildlife Serie hat mir sehr gut gefallen. Sehr eindrucksvoll. LG Axel
  • Brigitte Semke 26. April 2020, 9:23

    Er ist sicher einer der hübschesten Bruchpiloten,die ich gesehen habe und der Ausgang dieser spannenden Bilder-Geschichte erfreut doch das Herz jedes Tierliebhabers.
    Wunderbare und bange Momente hast Du mit erleben dürfen - schön,daß Du sie mit uns geteilt hast,Jupp !
    Grüße Brigitte
  • pablo68 26. April 2020, 7:44

    Eine Aufnahme in feinster Schärfe und toller Bildgestaltung. Gruß Pawel