Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hans Otto Theater

Hans Otto Theater

376 2

Andreas14057


World Mitglied, Berlin

Hans Otto Theater

Hans Otto Theater, Potsdam
Aufnahme vom Havelufer aus dem Park Babelsberg, November 2012

Das Theater der Landeshauptstadt Potsdam spielt seit 2006 in diesem, unmittelbar am Tiefen See (Teil der Havel) gelegenen, neuen, etwas futuristisch anmutendem Gebäude, daneben aber auch in einer historischen Reithalle und im Neuen Palais. Das Gebäude wurde von Gottfried Böhm entworfen. Davor befand sich die Spielstätte in der Zimmerstraße im alten Stadtkern von Potsdam.

Das Theater ist nach dem Schauspieler Hans Otto benannt. Dieser war einer der talentiertesten jungen Schauspieler des deutschsprachigen Theaters in den 20er Jahren. Er engagierte sich gewerkschaftlich im Arbeiter-Theater-Bund und in der Gewerkschaft der Deutschen Bühnenangehörigen und war KPD-Mitglied. Hans Otto wurde 1933 verhaftet und an diversen Orten von der SA tagelang misshandelt. In der SA-Kaserne in der Vossstrasse in Berlin wurde er nach einem Verhör aus dem dritten Stockwerk geworfen um einen Selbstmord vorzutäuschen, kurz darauf verstarb er in einem Polizeikrankenhaus. Die Nazis verboten die Bekanntgabe seines Todes und eine Teilnahme an seinem Begräbnis, das von Gustaf Gründgens finanziert wurde.

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Osten
Views 376
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Sigma 18-125mm f/3.8-5.6 DC OS HSM
Blende 9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 63.0 mm
ISO ---