Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
383 4

Hans Märtin


Free Mitglied, Osnabrück

? ? ?

Was ist hier zu sehen ?
Ich würde mal fest behaupten, so etwas,oder ähnliches besitzt jeder fc - user.

gruss hans

....übrigens,die hellen Ränder sind nicht durch schärfen entstanden,sondern von der Ringbeleuchtung.

Prototyp - Leuchttisch für Makroaufnahmen
Prototyp - Leuchttisch für Makroaufnahmen
Hans Märtin

Kommentare 4

  • Mario Gerken 29. März 2005, 6:48

    tzz...hätt ich nie erraten !
    LGM
  • Hans Märtin 28. März 2005, 23:28

    @ Peter : Sorry,aber ich dachte,bei so einem alten Objekt aus der Zeit,als ein Großhandelsunternehmen noch mit 25mb Festplattenplatz auskam,sollen ein paar Fusseln nicht all zu sehr stören. :-))

    lg Hans
  • Peter M Heinrichs 28. März 2005, 23:02

    Ist aber auch - unabhängig vom Rätsel - ein schönes Photo. 'Ne schöne Farbkombi und die Kerne sehen aus wie kleine Burgtürme.
    Die Spulen hätte man vorher noch von den Fusseln befreien können.
    LG
    Peter
  • Hans Märtin 28. März 2005, 22:39

    @ Michael : ok,hast gewonnen....und richtig gerechnet.wenn auf 90 grad 6 pole sind ,dann hast du zwei dutzend polen :-)) im kreis.
    Nun aber zur erklärung:dieses ist ein ausschnitt von einem demontierten festplattenmotor (hatte ursprünglich mal 25mb).Und da man ohne internet schlecht in die fc kommt,und dafür bekanntlicher weise einen compuster benötigt,welche in der regel und auch zu anderen zeiten eine inne haben, wird jeder fc-user so etwas besitzen.

    lg Hans