Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Der Westzipfler


Pro Mitglied, . . . aus dem Maasland

Handyman I

Kommunikation ist, wie man sieht, auch im modernen Warschau von heute alles. .-))

Im Hintergrund das wohl bekannteste und umstrittenste Wahrzeichen der polnischen Hauptstadt, der 230 m hohe, zwischen 1952-55 erbaute Palac Kultury i Nauki.
Das ungeliebte und im gesamten Stadtzentrum fast überall sichtbare Geschenk Stalins zählt 3300 Räume und ist Polens höchstes Gebäude.

Kommentare 35

  • steffen s... 28. Juli 2007, 12:54

    gut gesehen ... - gefällt mir
  • Dana Neu 28. Juni 2007, 12:14

    ... ein fantastisches Motiv... die von Lebendigkeit beseelte Brücke mit dem undeutlichen Umriss des Turmes dahinter - ich finds klasse :)

    lg dana
  • Arnd U. B. 27. Juni 2007, 11:34

    Das Foto ist sehr gut gemacht...in Moskau gibt es sogar sieben solcher "Zuckergußtürme a la Stalin"...
    LG Arnd
  • Otto Schulz 23. Juni 2007, 20:38

    Hast dich gut umgeschaut und informiert in Warschau.
    Klasse s/w Foto!
    Liebe Grüße
    Otto
  • Kerstin Rösler 22. Juni 2007, 21:45

    Echt starke umsetzung von bild und titel, Markus.
    lg kerst
  • Anne Maxen 22. Juni 2007, 20:10

    Die Bildidee gefällt mir sehr. Das Gebäude erinnert mich an die Zuckerbäckerbauten in Moskau aus der gleichen Zeit. S/W ist für diese Aufnahme sehr geeignet. Ließe sich gedanklich noch ausweiten. Grüße Anne
  • Sylvia Sivi 22. Juni 2007, 15:02

    ich finde das hochhaus aber gut..dann bekommst gleichgewicht
    lg sivi
  • Gabi Anna 20. Juni 2007, 22:43



    s u p e r !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    liebe grüsse und alles gute
    gabi
  • FotoEdmundo 20. Juni 2007, 19:41

    Eine klasse Momentaufnahme. Das Foto gefällt mir und die Schwarzweißbearbeitung ist super.
    Mit Nostalgie erinnere mich an der Palac Kultury i Nauki...

    LG
    EDmund
  • Walter Nork 20. Juni 2007, 10:48

    Die Gestaltung hinsichtlich Bildaufbau ist sehr interessant. Auch in S/W gefällt mir die Aufnahme sehr, weil keine frablichen Ablenkungen vorkommen.
    Gruß Walter
  • Trautel R. 19. Juni 2007, 20:55

    es steht ja noch immer das geschenk stalins. ich war 1979 in einigen räumen dort; damals war man stolz auf dieses gebäude. :-)
    lg trautel
  • F.N. Guttwein 19. Juni 2007, 20:18

    Die Bildgestaltung gefällt mir besonders gut - hast eine schöne Szene ganz hervorragend ins Bild gebracht!
    Gruß
    Friedrich
  • R + G Team Dülmen 19. Juni 2007, 12:40

    sehr schön festgehalten und präsentiert...
    mit einer guten info....

    gefällt mir...


    lg.....R & G ;)
  • Silvia Wiese 19. Juni 2007, 10:30

    In der Tonung kommt das klasse rüber, das hat was, schön gesehen und fetsgahlten, auch der rahmen gibt dem Bild das gewisse etwas, sehr schön.
    LG Silvi
  • Karin Hartwig 19. Juni 2007, 10:24

    Dazu fehlt nur noch der Funktmast auf dem sozialistischen "Monument".
    Die Bildgestaltung mit der schwungvollen Brücke gefällt mir, nur etwas mehr Kontrast dürfte sein.
    LG Karin