Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.001 6

Tine Wunn


kostenloses Benutzerkonto, Balingen

Kommentare 6

  • Tine Wunn 13. April 2005, 9:18

    ... ich liebe das spiel mit der unschärfe sehr und es gibt dem bild immer etwas mehr tiefe.
    lg
    tine
  • Ma Wa 12. April 2005, 20:43

    finde die idee auch klasse. aber auch mir hätte es mit mehr tiefenschärfe vermutlich besser gefallen.
    was hat dich bewogen die rechte hand in die unschärfe zu legen?

    lg marcus
  • Ka Ho 21. März 2005, 15:51

    Ich bin links schon Blind... :-)
    Also mich faszinierd dieses Spiel mit der Schärfe.
    Mein Blick flieht von links nach rechts und ist versucht den entgültigen Punkt zu finden.
    Dadurch erhält ein einfaches Bild einen magischen Charakter.
    Bildidee und Umsetzung gewohnt gekonnt.
    Klasse gemacht...
    LG Ka´
  • Theophanu 21. März 2005, 11:19

    hier hätte ich wohl eine aufnahme mit mehr tiefenschärfe bevorzugt. idee ist klasse!
    lg uta
  • Paul Müller-colonia 20. März 2005, 21:40

    less is more
    l. g. paul
  • Ralf der Hinterwäldler 20. März 2005, 15:13

    Gute Bildidee, die sich besonders für eine Umsetzung in SW anbietet. Der Schärfe-Unschärfe-Verlauf kommt der menschlichen Sehweise sehr nahe und ist hier deshalb gut gewählt. Ich glaube, daß das Bild nicht so gut wirken würde, wenn die linke Hand auch scharf abgebildet wäre. Saubere Belichtung, die keine details verschwinden läßt. Gelungen!
    Gruß, Ralf