Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
726 3

"Hallooooooooo"

Rastrelliger kanagurta
(Indische- oder Großmaulmakrele)
Rotes Meer, Ägypten
____________________________________________

Die Indische Makrele ernährt sich vorwiegend von Plankton, verschmäht aber auch Eier und Jungfische nicht.
Wenn die Planktondichte im Wasser groß genug ist, filtern sie es mit weit geöffnetem Maul aus dem Wasser.
Da aber ein hoher Planktongehalt das Wasser trübt und somit die Bildqualität verschlechtert, wollte ich den Aufnahmeabstand möglichst gering halten. Dadurch war es aber schwierig sie frontal zu erwischen, da sie , bevor sie nahe genug waren, meistens zu früh die Richtung änderten um nicht mit mir zu kollidieren.

Kommentare 3