Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
716 38

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Hallesche Ecken

Fund irgendwo in meiner Heimatstadt Halle abseits der ansonsten so beliebten Motive :-)

Kommentare 38

  • Ralph St. 9. Dezember 2013, 22:21

    Das Gestrüpp von dem Baum rechts stört mich etwas. Die Bearbeitung gefällt mir. Sieht aus wie Emil-Abderhalden-Str Ecke August-Bebel-Str.. Rechts müsste die ULB sein.
  • Creutzburg 8. Dezember 2013, 8:43

    Grün - von oben nach unten.
  • Jojo Metzi 8. Dezember 2013, 6:19

    Das Investorproblem wie in Leipzig.
    Aber es ist ja wohl noch bewohnt und im Erdgeschoss sind ja schon neue Fenster.
    Nimm doch mal all diese Bilder und bring sie zu den Banken damit die sehen das man mit Geld nicht nur zocken kann sondern auch in Sanierung investieren kann.
    jometzi
  • UN-ART 7. Dezember 2013, 20:36

    ist überhaupt ein schönes ensemble.
    ++
    vg olli
  • Kletterschnecke 7. Dezember 2013, 20:35

    Ein Haus mit Haaren war mein erster Gedanke bei dem Grünzeug auf dem Dach. Deine BEA ist wieder klasse.

    LG Katrin
  • authbreak 7. Dezember 2013, 18:06

    Diese Aufnahme ist wieder total klasse geworden,
    richtig gut Dein Stil.
    LG Heinrich
  • AugenBlick(e) 6. Dezember 2013, 21:57

    Genau das ist meine Stadt: auf Schritt und Tritt voller Gegensätze und zurechtgebogener Willkürlichkeiten, in denen das liebenswerte Bemühen der "Altgedienten" zu erkennen ist, aus allem immer das Beste herauszuholen, sprich: aus K... Leberwurscht zu machen! - Und wenn es die neuen Fensterrahmen in einem Haus sind, dessen Dach man quasi schon festbinden muss. ;-)
    LG - Judith
  • HW. 6. Dezember 2013, 17:41

    Und auf der Dachterasse tobt die Botanik ;))
    Gut abgebildet diese einzigartige Ecke!
    VG Holger
  • Martina I. Müller 6. Dezember 2013, 10:23

    .... die alten Bestände von Halle, die hat man bewusst verkommen lassen und um jedes Einzelne ist es schade. Der Himmel darüber sieht schon bedrohlich genug aus.. ;-) LG Martina
  • mawie 6. Dezember 2013, 7:35

    Mal wieder gut gesehen. Die Häuser haben den Sturm bestimmt nicht überlebt so wie jetzt schon in Kippstellung sind.:-)))
    Eine schöne Bearbeitung und Farben.
    LG Margrit
  • Maud Morell 6. Dezember 2013, 6:48

    Deine tolle Bearbeitung macht das Motiv zu etwas Besonderem.
    LG von Maud
  • Norbert Nelles 5. Dezember 2013, 22:37

    Wieder ein schöner Fund.....tolle Perspektive!
    LG Nelli
  • Ute K. 5. Dezember 2013, 20:36

    Die grüne Abschlusskante schmückt das Haus ungemein, nicht so langweilig einfarbig wie die anderen :-)
    Beatechnisch wieder dein typischer unverkennbarer Stil und sehr passend eingesetzt.
    lg, Ute
  • Stefan Kiep 5. Dezember 2013, 17:11

    +++++ !!!!
    LG Stefan.
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 5. Dezember 2013, 16:24

    Ahhh ja - das wollt ich auch schon mitnehmen. Direkt "neben" den schicken Bibliothekshäusern. (also unweit davon).

    Nur hatte ich dafür in letzter Zeit immer ungünstiges Licht oder zu krassen Verkehr...

    Gute Wirkung, toller Bildaufbau!

    Grüssle