Hain-Wachtelweizen (Melampyrum nemorosum)...

Hain-Wachtelweizen (Melampyrum nemorosum)...

2.295 6

Frank ZimmermannBB


Premium (Pro), dem Märk"würdigen" Oderland

Hain-Wachtelweizen (Melampyrum nemorosum)...

..ist ein Halbschmarotzer auf Gräsern. Wie alle Halb- und Vollschmarotzer, die früher der großen Familie der Braunwurztgewächse (Scrophulariaceae) angehörten, werden diese seit einiger Zeit in die Familie der Sommerwurzgewächse (Orobanchaceae) eingegliedert. Die violetten Tragblätter stehen in schönem Kontrast zu den gelben Lippenblüten.
15.8.2021 Binzer Heide/Rügen

Kommentare 6

Informationen

Sektion
Views 2.295
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D Mark II
Objektiv EF24-105mm f/4L IS II USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 85.0 mm
ISO 400

Gelobt von