Hafen von Amsterdam

Hafen von Amsterdam

4.351 10

Kommentare 10

  • Sanne - HH 18. September 2019, 23:20

    ELEGANT ACE....der Name paßt zu dem Schiff....;))) Sanne
    Gut mit dem Lütten und seiner Fahr"spur" dazu...
  • HaSt15 18. September 2019, 19:14

    Die Zeiten ändern sich.
    Schiffs Typen sind zweckgebunden ,Ästhek spielt eine untergeordnete Rolle. Eine gut Dokumentation. 
    VG Harald
  • Heiko Petersen 18. September 2019, 19:06

    Ist das ein Schiff?
    LG. Heiko P.
  • Gerlind Arnold 18. September 2019, 17:57

    Was für ein Koloss. Wahnsinn !
  • Wolfgang Weninger 18. September 2019, 17:34

    diese Autotransporter sind ja hässliche Pötte, aber sie erfüllen ihren Zweck und es ist auch nicht leicht, sie komplett auf den Chip zu bekommen
    Servus, Wolfgang
  • A.-J. O. 18. September 2019, 16:49

    Unter ästhetischen Gesichtspunkten ist dieser Kahn für mich eher schwer verdaulich. Und als Landei kann ich nur mutmaßen, wo da Vorne und Hinten sei. Und frage mich, wie sich solch ein Kasten wohl bei schwerer See verhält …

    PS: Die Sache mit Vorne und Hinten hat sich dank Dr. Google geklärt. (Gute Güte, was hat man früher eigentlich in solch einer Situation gemacht. Ich meine VOR Altavista und Co.?) Ein Fahrzeugtransporter also. Ob der mein neues Töff wohl auch nach Tyskland bringt?
    • J.R. Buddrich Der Möwenbändiger 18. September 2019, 16:55

      Erstmal "Danke sehr " ,
      ästhetische Standpunkte spielen doch in dieser zeit kaum eine Rolle .Dann passiert es häufig das diese Schiffe schlich und wergreifend umkippen , so vor eta 10 Tagen vor Nordamerika .
      Aber drauf mit fahren , ich bin es  ist schon nicht schlecht.
      Gruss J.R
    • A.-J. O. 18. September 2019, 17:16

      Uh – also nach dieser Erklärung würde ich eher nicht an Bord gehen. (Es sei denn, sie liegt am Kai.) Es ist ja nicht so, dass Sturm auf See eine Ausnahmeerscheinung wäre. Und wie ein Binnenschiff sieht es nun wahrlich nicht aus. Wer also auf dem Meer fährt, sollte auch die „Standfestigkeit“ mitbringen, die es fordert, denke ich. (Dies gilt für Material wie Mensch …)

      PS: Was wohl Colani zu diesem Design gesagt hätte?! :-D