Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Hafen III - Barcelona

Hafen III - Barcelona

1.356 2

Horst Zimmermann


Premium (World), Hannover

Hafen III - Barcelona

Auch in Barcelona kann man seit kurzem in einem Fünf-Sterne-Hotel nächtigen, das vom katalanischen Architekten Ricardo Bofill entworfen wurde und von ihm selbst als Segel, spanisch "Vela", bezeichnet wird (im Foto hinten Mitte).
Der Wolkenkratzer befindet sich am Beginn der neu gestalteten Hafeneinfahrt, quasi in der Verlängerung der Ramblas auf der anderen Seite des Hafenbeckens. Er bildet damit den Beginn der Strandpromenade Barceloneta und soll, so Bofill, „dem Herankommenden als Wegweiser am Horizont dienen“.
Der 99 Meter hohe, bauchige Turm wechselt je nach Tages- und Jahreszeit die Farbe, da seine Fassaden aus beschichtetem Glas bestehen. In seinem Inneren wurden auf 29 Stockwerken 476 Hotelzimmer, 67 Suiten, eine Bar auf dem Dach sowie Spa, Indoor- und Outdoor-Pools und diverse Restaurants und Lounges untergebracht.
Links ist die Rambla del Mar zu sehen ("Rambla", spanisch, zu deutsch: "Straße").
Über dem Hafen kreuzt eine Seilbahn.

Hafen I - Barcelona
Hafen I - Barcelona
Horst Zimmermann

Kommentare 2

Informationen

Sektionen
Ordner Barcelona
Views 1.356
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-7M2
Objektiv TAMRON 28-300mm F/3.5-6.3 Di PZD A010S
Blende 18
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 200

Gelobt von