Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hängengeblieben .... (reload)

Hängengeblieben .... (reload)

16.727 15

A.Soul- Lichtbildnerin


World Mitglied, Cremlingen /OT Abbenrode

Hängengeblieben .... (reload)

..in der Zeit ist die Leichtigkeit des Seins...Oder setzt man sich nur wieder fest weil man die Freiheit nicht aushält? Weil es bequemer ist hängen zu bleiben? Weil es scheinbar Sicherheit bietet?..Oder ist es nur die Verweilphase bis man wieder Luft geholt hat zum weiterfliegen?...

Freihand HDR, im Vorbeigehen entstanden...genau wie die Gedanken dazu ;-)

Nochmal etwas überarbeitet, aber mehr Struktur kriege ich nicht rein...dafür war die Aufnahmesituation genauso flüchtig wie das Motiv und die Zeit..

Leider befinde ich mich noch nicht wieder in einer Verweilphase, daher wenig Anmerkungen von mir, da ich wenig Zeit habe hier hängen zu bleiben...aber immerhin mal ein Lebenzeichen:-)
Euch einen schönen Donnerstag!
Lg Geli

Kommentare 15

  • Christa D. 5. Januar 2012, 14:56

    ich mag solche kleinen Details im Vorgeigehen, gerade diese Kleinigkeiten sind es, die das Leben bereichern, lg Christa
  • BluesTime 5. Januar 2012, 14:45

    !!!
    mit offenen augen entdeckt man so manches
    lg
  • Breiterfluss 5. Januar 2012, 14:08

    ... klasse ! sehr schön auf der Startseite !
    zwar nicht ganz im "fotografischen Drittel" -
    aber super !
    beste grüsse,
    jürgen ;o) ...
  • Blacklady1960 5. Januar 2012, 14:02

    ;-)))
    hey, das find ich klasse, dass du mich grad auf der startseite abgelöst hast :-))
    glückwunsch :-)
    lg syl
  • kreativ-boss 2. Dezember 2011, 12:16

    Ich schätze mal sie bleibt, schließlich hat sie sich gerade mit dem Blatt arangiert, wäre doch schade um diese Verbindung ....
    Was Du mal wieder so alles findest und mach Dir keinen Stress mit der FC, hier läuft Dir nichts weg.
    LG Dieter
  • Karola Hoppe 2. Dezember 2011, 9:23

    Ich glaube, sowas bringt Glück...oder?
    LG Karola
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 1. Dezember 2011, 17:26

    Schöne Feder - ungewöhnlicher Platz...
    Sehr feine Details.

    Prima.

    Grüssle
  • Ralph.S. 1. Dezember 2011, 16:31

    Beim nächsten Sturm oder Regen hat sich der flüchtige Aufenthalt wieder erledigt und sie schwebt ohne festen Halt durch die Gegend.
    lg Ralph
  • Klaus-Peter Beck 1. Dezember 2011, 13:39

    Eine saubere HDR Bearbeitung und wenn man dann noch bedenkt, alles in Freihand.
    Kann ich nur sagen, klasse!

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Chris Harraß (Hofpoet) 1. Dezember 2011, 10:22

    was mir dazu spontan einfällt:
    Auch Engel müssen schon mal Federn lassen und bleiben bisweilen an der rauhen Wirklichkeit hängen...

    oder:
    auch in der rauhesten Höhle gibt es manchmal eine Spur Kuschelichkeit...

    Chris
  • Ebi Fotofix 1. Dezember 2011, 9:39

    wunderschön zart und eine schöne Bildgestaltung!
    LG Ebi
  • Blacklady1960 1. Dezember 2011, 7:49

    es war mir ein bedürfnis ... weil die gedanken spontan da waren, als ich foto und titel sah, deinen text ...
    und weil es genau das ist, was ich im alltag all zu häufig sehe und fühle ... die angst vieler frei zu sein, weil es neues und unbekanntes birgt ... und das verweilen in der al bekannten "gefangenheit" gepaart mit der wehmut über das gefühlt verpasste ...
  • Wolfgang Sch. 1. Dezember 2011, 7:48

    ..festhalten .. um nicht ins leere zu stürzen .. Angst vor neuem. unbekanntem.. obwohl diese Feder sonst alle Freiheiten hätte...
    lg
  • A.Soul- Lichtbildnerin 1. Dezember 2011, 7:35

    @ Blacklady...ja sorry, die Anmerkungen sind dann immer futsch, aber Matthias hatte recht und ich hab nochmal überarbeitet..aber besser wirds jetzt auch nicht., ist eben Freihand mit dem 24-70 entstanden im vorbeigehen....mit Stativ und meinem Macro wärs sicher perfekter geworden,..aber das Objekt ,die Gedanken dazu und die Zeit sind eben in diesem Fall recht flüchtig gewesen....danke das du es nochmal wiederholt hast:-) Lg Geli
  • Blacklady1960 1. Dezember 2011, 7:28

    ;-)))
    es bleibt dabei :
    hängen geblieben ... in der trügerischen sicherheit des alt bewährten ... weil die freiheit zu unbekannt ist, neues bringen könnte ... aus angst davor dort verblieben ... und irgendwann der melancholie ob des verpassten verfallen ...
    lg syl

Informationen

Sektion
Ordner Projekt: denkTmal
Views 16.727
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 70.0 mm
ISO 100