Hängen im Schacht

Hängen im Schacht

1.151 7

Heiko Wenke


kostenloses Benutzerkonto, Gevelsberg

Hängen im Schacht

EinBlick in die Tiefe
Selten, daß Körbe in einem fast quadratischen Trum geführt werden. Dieser einstige Anthrazitförderschacht dient heute nur noch der Wasserhaltung.

Kommentare 7

  • Heiko Wenke 3. Februar 2004, 16:58

    @Harald, dann pass´ aber auf, daß Du nicht selbst einen Tilt in den Schacht machst. Da ist kein Geländer.
    @all: Viel sehen kann man in dem Schacht nicht, der ist ja quasi nichts anderes als ein tiefes schwarzes Loch. Und wo man nichts sehen kann, braucht man auch nicht schwindelfrei zu sein, gell Ralf?! :-)))

  • Andreas Grav 30. Januar 2004, 20:29

    Die Perspektive ist 1A. Das sieht man ja nun wirklich selten. Qualitativ iat da noch was rauszuholen. Etwas kontrastarm ist es.

    Andreas.
  • Markus Grünthaler 29. Januar 2004, 23:38

    Eine super Einsicht in die Tiefe. Schade das man nicht soviel im Schacht erkennen kann!
  • Jörg Schönthaler 29. Januar 2004, 20:12

    bei der qualität sind zwar einige abstriche zumachen aber der blick kann richtig was .
    grüße jörg
  • indugrafie (punkt) de 29. Januar 2004, 19:14

    Sehr seltener Einblick! Gerade deswegen für mich interessant, auch wenn man im Schacht selbst nicht viel erkennen kann ;-)

    Gruß Björn
  • Harald Finster 29. Januar 2004, 17:44

    Klasse Blick!
    Das würd ich gern mal mit der Großformatkamera (und Tilt) machen!
    Gruß Harald
  • U D O 29. Januar 2004, 16:35

    Ist schon verückt, wo manche Leute sich rumtreiben. Genialer Standort....:-)

    Gruß Udo