Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hacienda La Ciénega

Hacienda La Ciénega

829 2

Beat Sieber


Basic Mitglied, Biberist

Hacienda La Ciénega

Vom 28. November bis am 15. Dezember 2009 bereiste ich mit meinem Bruder Ecuador.
In der nächsten Zeit möchte ich euch mit einigen Bildern dieses abwechslungsreichen Landes näher bringen.

Vom 8. bis am 13. Dezember fuhren wir auf der Strasse der Vulkane südwärts Richtung Guayaquil. Manchmal auf der Panamericana und dann auch wieder querfeldein.

Die Hosteria la Cienega ist eine der ältesten kolonialen Haciendas in Ecuador und war schon oft Standort wichtiger Zusammenkünfte in der Geschichte Ecuadors. Unter den wichtigen Persönlichkeiten, die hier schon residiert haben, sind Charles Marie de la Condamine, ein französischer Wissenschaftler, der in der "Geodecis Mission" (1736-44) war, die die wahre Linie des Äquators festgelegt hat und den Grundstein für die Entwicklung eines universellen Systems der Masseinheiten gelegt hat - den Meter; und Alexander von Humboldt, der deutsche Wissenschaftler, der die vulkanische Aktivität und die einmalige alpine Flora des Cotopaxi untersucht hat (1802).

Motiv:
Vorhof der Hacienda La Ciénega

Technik:
Digitale Vollformat Spiegelreflexkamera / Sony Alpha 900
Objektiv Carl Zeiss 24 – 70 mm, eingestellt auf 45 mm
Blende 11
Verschlusszeit 1/15
ISO 200
Freihand / Bildstabilisator
Bildausschnitt: Originalgrösse

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 829
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz