6.231 88

Torsten TBüttner


Premium (World), Halle/ Saale

Haarspalter

Damals, also früher....in einer Kleinstadt im Burgenlandkreis gab es einen kleinen Friseur-Salon für Damen und Herren. So fangen Märchen an - nur hat dieses kein gutes Ende. Wer die Auswirkungen des wirtschaftlichen Niedergangs einer Stadt sehen möchte, kann das in Zeitz machen. Mit dem Ende des Kinderwagenherstellers zekiwa verloren hunderte ihren Job und eine Stadt ihre Perspektive.
Mein - zugegeben etwas kritischer Beitrag zum Dazumals...früher

Kommentare 88

  • Foto-Volker 6. August 2018, 9:15

    Einmal Waschen und Legen!
    Deine Fotos sind ja wahre Edelsteine - sehenswert.
    VG volker
  • Frank Mühlberg 27. März 2018, 14:43

    Das Motiv wirkt so in dieser SW-Version sehr gut !
    LG Frank
  • Brigitte Specht 28. Februar 2018, 16:27

    ...Klasse in Wort und Bild gezeigt!
    L.G.Brigitte
  • Erhard K. 24. Februar 2018, 9:22

    Ein Schnäppchen.
  • noblog 22. Februar 2018, 20:16

    sehr gute Doku
    LG Norbert
  • Maud Morell 22. Februar 2018, 19:45

    Was du im Text schreibt ist nicht so schön für die Menschen die es betrifft und sie ziehen eine weitere Schlange mit sich. Dadurch, das die Menschen ihre Arbeit verloren haben können sie auch weniger kaufen. Es muss also weniger produziert werden und wiederum verlieren einige ihre Arbeit.
    Ein gutes Motiv von Dazumal.
    LG von Maud
  • RinaldoG 21. Februar 2018, 19:50

    Schade drum. Aber eine perfekt triste Dokumentation. Rinaldo
  • Monika Hütter 21. Februar 2018, 15:53

    Lieber Torsten, zuerst habe ich gedacht, das Burgenland ist doch nicht arm. Dann habe ich meine Ignoranz bemerkt. Ich liebe im Prinzip derartige Fotos, auch wenn die Realität für die Betroffenen natürlich bitter ist. LG Monika
  • Rothauge 21. Februar 2018, 2:02

    Symmetrie, Filigranität - siehe das Pflaster, die Jalousien, bitte mehr derer Aufnahmen. Klasse Bin ich ja von Dir gewöhnt... ;-)
    Leider hab ich hier fast nichts mehr davon. Aber viel dokumentiert.

    LGR
  • Carsten D. - CD-Photo 20. Februar 2018, 21:37

    Montags haben die Friseure geschlossen. Es schein da immer Montag zu sein.

    Grüße Carsten
  • UN-ART 20. Februar 2018, 19:12

    aus der guten alten zeit. :-)
    lg olli
  • Davina02 20. Februar 2018, 16:37

    Das kauft keiner mehr, echt traurig!
    LG Angela
  • Cobra11-Fan 20. Februar 2018, 15:22

    Deine Worte keine Haarspalterei, denn die Fragen muss man sich rausnehmen,
    ich stelle nur eine:
    was ist wenn es "den" Mega-Strom-Ausfall gibt?
    freundlich C11
  • Rita340 20. Februar 2018, 15:18

    Am schönsten finde ich das Schild oben im Fenster "zu verkaufen" Wer tut sich das an *lach
    Das gehört zu den Kuriositäten gell :-)
    LG Rita
  • Jü Bader 20. Februar 2018, 11:33

    Verblasst, verlassen, vergessen - eine traurige Geschichte. Gleichwohl mit marodem Charme.
    lg jürgen