h i g h . l i g h t

h i g h . l i g h t

2.689 13

2prinz.de


Premium (Pro), Neubrandenburg

h i g h . l i g h t

Wenn die Sonne kurz vor dem Sonnenuntergang noch mal hinter einer Wolke verschwindet...
Dank des Hinweises von Hellmut Hubmann habe ich noch mal neu geschnitten:

neuer cut - h i g h . l i g h t
neuer cut - h i g h . l i g h t
2prinz.de

Auch den alternativen Schnittvorschlag von Edwin Lukas habe ich gerne probiert:
neuer cut 2 - h i g h . l i g h t
neuer cut 2 - h i g h . l i g h t
2prinz.de

Kommentare 13

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • ayla77 5. Oktober 2020, 20:30

    Das ist immer wieder lustig bzw. interessant, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Mir gefällt eindeutig der Cut von Hellmut besser. Oder Deiner. Aber den Himmel so weit abzuschneiden wie bei Edwin finde ich schade.
    Schön brillant kommt Dein Sonnenuntergang rüber. Lg, Bettina
  • Marina Luise 29. September 2020, 9:17

    Wenn schon eine andere Sicht , dann die von Edwin Lukas.
    Den oberen Teil des Himmels hätte ich auch geschnitten (dort wo die Wolken einheitlich grau sind. Ich denke bis zum Teil blauem Himmel und so, dass man den Lichtkegel der Sonne noch erkennt!
  • Davina02 28. September 2020, 15:14

    Das ist wirklich eine tolle Lichtstimmung mit einem feinen Blendenstern! Von den Schnittalternativen gefällt mir die von Edwin.
    LG Angela
  • Edwin Lukas 27. September 2020, 20:51

    Auch hier ein Klasse Bild Maik,
    Helmut Hubmann hat Recht mit dem angeschnittenen Mann den Du hier auch nicht ganz raus geschnitten hast. Desweiteren habe ich mir überlegt ob man den goldenen Schnitt nicht umgekehrt hätte wählen können ( unten mehr Wasser ) dann wäre dein high light möglicher weise noch besser zur Geltung gekommen.
    Ach.. auch noch Glückwunsch zur Neuen :-))
    LG Edwin
    • 2prinz.de 27. September 2020, 23:57

      Danke Edwin! Ich habe deine Idee zum Schnitt gerne probiert und auch oben verlinkt. Damit bekommt der Titel auf jeden Fall noch mehr Bedeutung. :))
      Das zusätzliche Arbeitsgerät entschleunigt im Hobby noch mehr und hat meine Erwartungen mindestens erfüllt. Hinsichtlich der Bedienung war ich ja gleich Zuhause. :-)
  • Steini_76 27. September 2020, 20:40

    Klasse. Den Moment hast Du perfekt erwischt. Und dann auch noch mit Blendenstern. LG Uli
  • alicefairy 27. September 2020, 19:54

    Uiii das sieht tolll aus
    Lg Alice
  • Hellmut Hubmann 27. September 2020, 19:25

    OmG!
    Rechts auf dem Steg entweder ein angeschnittener Mann oder ein angschnittener Rettungsring. Beides maximalst wichtig als Ganzes oder ganz raus.

    Ansonsten ist alles sehr gut.

    Der Kapitän auf dem Schiff könnte freundlicher zu seinem Horizont sehen.
    ;-)
    ;-)
    • 2prinz.de 27. September 2020, 19:55

      Danke für das genaue hinsehen und dein Lob, Helmut! Ich muss zugeben, dass ich hier die volle horizontale Größe des Sensors ausgenutzt habe. In der Vergrößerung konnte ich es als Person identifizieren, die ich nun entfernt habe. Das Ergebnis habe ich oben verlinkt.

      Der Kapitän wurde sicher geblendet! ;-))

Informationen

Sektionen
Ordner Natur
Views 2.689
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera GFX 50R
Objektiv GF45mmF2.8 R WR
Blende 20
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 45.0 mm
ISO 100