Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.474 9

kul


Free Mitglied, Hoyerswerda

Gut gelaunt

und mit einem Liedchen auf den Lippen trafen wir diese beiden Hirte
auf dem Sani Paß.
Über steile Serpentienen und Schotterpiste ging es auf über 2800m
hinauf. Da hatten wir uns aber lieber fahren lassen, so konnte auch der Fahrer die schöne Bergwelt genießen.

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Views 1.474
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz