Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Jörg Hennig


World Mitglied, HH

Gruß vom "Biberflüsterer"

In den vergangenen Monaten habe ich morgens immer mindestens einen Biber gesehen. Es sind so einige hier an der Oder, manchen Menschen sind es zu viele. Wenn man weiss wie, kann man sie sogar mit etwas Glück beobachten und fotografieren. Ich durfte ihn fast eine halbe Stunde beobachten bevor er ganz gemütlich davon schwamm.

Kommentare 7

  • schLichtspiel.de 4. Juni 2011, 22:52

    Na DAS nenn ich mal Glück, Enjo... Da bin ich mit meinem Häschen ja schon beinahe "Alltag". Danke Dir für´s Teilhaben lassen!
    LG und einen schönen Sonntag, Uschi
  • Mirelle66 4. Juni 2011, 10:33

    Was für ein Glück für Dich!
    Da hat sich Deine Geduld ja gelohnt.
    LG Andrea
  • Emmili 3. Juni 2011, 21:20

    Endlich lerne ich mal deinen kleinen Kumpel kennen - wenn auch nur virtuell ;-)). Ein sehr gutes Foto!

    LG Emmili
  • Antje Hirt 2. Juni 2011, 9:21

    ganz toll getroffen und sieht man ja nicht aller Tage...sieht aus, als wenn Du direkt an der Oder übernachtest...bei Deinen Ergebnissen??? :-)
    LG Antje
  • Sonja.A 2. Juni 2011, 0:23

    Wow, Glückwunsch zu diesem gelungenen Bild.
    Lg Sonja
  • Daniela Boehm 2. Juni 2011, 0:17

    Große Klasse ;)LGdani
  • Heike Loß 1. Juni 2011, 23:26

    Da hast du wirklich Glück gehabt.... sie lassen sich nicht gern stören... diesen hast du toll beim " Frühstück" erwischt....

    liebe Grüße
    Heike