Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
234 2

Claudia Heitzer


Free Mitglied, Oberpfalz

Gruselkabinett

Ich war mal mit der Dimi auf unserem Garagendachboden, und wir haben einige putzige Tierchen gefunden - leider alle tot. Ich weiß, die Schärfe ist bei manchen nicht so toll; ich hatte die Dimi damals erst ein paar Tage...

KM Dimage A200

Kommentare 2

  • Naturfreund Nico 26. Dezember 2015, 13:54

    Interesant, besonders die Bilder mit den Spinnenweben Bild 1: Familie Echte Fliegen Bild 2: Wildbiene bereits stark zerfallen vieleicht Mauerbiene Bild 3: Tagfalter Kleiner Fuchs vorderflügel (abgebissen?) Bild 4: Gemeine Flohrfliege von einer Trichternetzspinne gefangen Bild 5: Schnacke Bild 6 : Wildbiene vom Bild nicht erkenbar welche Bild 7: Baumhummel arbeiterin Bild 8: Schlupfwespe ver Ophion spec. Bild 9: ist nur die Häutung einer spinne. Bild 10: Gemeine Wespe arbeiterin Bild 11: Feldwespe (Französchische Feldwespe) Bild 12: Familie Echte Fliegen. Da scheint ja einiges los zu sein mit der zeit wirst du den blick bekommen. Je nach dem wie zugänglich und (moschelig) es da oben ist kanst du da viele Tiere (auch lebende) finden. zb Etliche Spinnenarten Käfer etliche Kleinsttiere Im Winter überwinterungsgäste zb Florfliege bestimmte Tag und Nachtfalterarten mit etwas glück und offener Fenster auch Fledermäuse ;) Kanst ja mal wieder hochgehen und eine neue Colage einstellen in 10 Jahren hat sich bestimmt was getahen. schöne feiertage und liebe Grüse Nico
  • Claudia Heitzer 26. Juli 2005, 22:18

    keine Ahnung, was das für ein Viech ist! hatte ehrlich gesagt gehofft, dass mir das hier jemand sagen kann ;-)

    lg Claudy

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 234
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz