Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

„ Grüner Raum "

„ Grüner Raum "

2.310 10

Ingeborg


Premium (World), Münster

„ Grüner Raum "

Diese einzige erhaltene Buchdruckerei aus dem 16. Jahrhundert am Vrijdagmarkt in Antwerpen
wurde 2005 als erstes Museum in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Es geht auf die Druckerei des Christoffel Plantijn zurück,
der sein Haus 1555 - es vereinigte Arbeits- und Wohnbereich - im damaligen Stil der Renaissance gründete.
(Die Patrizierwohnung ist noch mit Möbeln, Rubensbildern, Goldleder-Tapeten, Skulpturen und Porzellan ausgestattet.)

Die Stadtpaläste der führenden Familien hatten im Innenhof - dem „grünen Zimmer“ zwischen den Seitenflügeln -
eine steinerne Sitzbank, auf der Bittsteller um eine Audienz bei den hochgestellten Hausherren nachsuchten.

Renaissance-Fassaden waren symmetrisch über ihre vertikale Achse gestaltet.
Das Eingangsportal des dreigeschossigen Gebäudes wurde durch einen darüber befindlichen Wandschmuck betont.
Das „piano nobile“ im ersten Obergeschoss war stets aufwändiger und feiner gestaltet
als das „Mezzaningeschoss“ mit niedrigen Raumhöhen, wo die Dienstboten wohnten.

- Foto: Plantin-Moretus-Museum / Antwerpen -

Kommentare 10

Informationen

Sektionen
Ordner BELGIEN & HOLLAND
Views 2.310
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7500
Objektiv 18.0-300.0 mm f/3.5-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 400

Gelobt von

Öffentliche Favoriten

Geo