Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
426 10

Gründe

Man braucht so gute Gründe zum Leben,
das man keine zum Sterben braucht.

(Antoine de Rivarol * 20.06.1753 † 13.04.1801)

Scan vom SW-Negativ

Kommentare 10

  • Mario Neuendorf 19. Juni 2007, 8:34

    Sehr schoener Schaerfenverlauf! Eine interessante Detailaufnahme!

    LG Mario
  • Marc N 19. Juni 2007, 6:53

    Im ersten Augenblick dachte ich, es wäre eine art Exe.. gefällt mir sehr!
  • Gisela Gnath 19. Juni 2007, 4:53

    Genial....was da so natürlich gewachsen ist. Manchmal kann man einfach nur staunen.
    Gründe- - - -über diese Auslegung zu Bild und vor allem Text.... muß ich einfach noch nachdenken!
    Sehr tiefsinnig Beides!!!
    lg Gisela
  • Andre Helbig 18. Juni 2007, 22:13

    wenn man länger hinschaut, glaubt man das 'auge' bewgt sich ..
    super!
  • Vera Boldt 18. Juni 2007, 21:26

    ich sehe wieder tausend Sachen in dem Bild, aber bin lieber still;-) Ich liebe diese Detailfotos aus der Natur.
    Man braucht wohl keine Gründe zum Sterben, aber trotzdem hat auch das Sterben seinen Grund.
    Meisterlich, beides zusammen
    LGVera
  • Kay Holtmann 18. Juni 2007, 21:15

    herrlich... die natur erschafft doch immer wieder die schönsten und bizarrsten formen...
    ich hoffe die photographie ist ein grund.... kopf hoch... es kommen auch wieder bessere tage...
    lg kay
  • creARTiv 18. Juni 2007, 21:14

    schöne Körnung und klasse SW!
    LG Jörg
  • Alexandra P. 18. Juni 2007, 20:40

    Gefällt mir sehr. Schöne Verbindung mit dem Zitat.
    LG Alexandra
  • Peter Mertz 18. Juni 2007, 20:27

    klasse !
  • Gaby K 18. Juni 2007, 20:17

    saustark gesehen und umgesetzt :-)